Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebswirtschafter/in

Diplom HF

Minerva Baden

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Baden (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.12.0

Aktualisiert 08.01.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

 

Die höhere Kaderausbildung HFW ist auf die Bedürfnisse von Führungspersonen in der Wirtschaftswelt ausgerichtet. Die HFW Ausbildung öffnet Türen für jene, welche sich das Ziel gesetzt haben, eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Position einzunehmen.

Der Kadernachwuchs erhält eine umfassende und breite kaufmännische und betriebswirtschaftliche Ausbildung. Sie werden sich alle notwenigen Fähigkeiten aneignen, um eine verantwortungsvolle Fach- oder Führungsposition übernehmen zu können.

 

Aufbau der Ausbildung

Die Weiterbildung startet mit einem Grundlagenmix. Mit fortschreitendem Studium werden die verschiedenen Fächer immer stärker vernetzt, um am Schluss alle Facetten der Unternehmensführung breit verstehen und anwenden zu können.

Wir kombinieren Theorie und Praxis, integrieren nutzbringende Zusatzveranstaltungen wie bspw. eine zweitägige Unternehmenssimulation, ein Business-Knigge-Seminar oder ein Assessment-Center-Training.

Voraussetzungen

Zulassung

  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau, Berufsmaturität oder Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule
  • 2 Jahre Praxis in Wirtschaft oder Verwaltung nach Abschluss der Ausbildung
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis einer nicht kaufm. Ausbildung mit 3 Jahren kaufm. Berufserfahrung
  • Andere gleichwertige Ausweise
  • Für Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis gelten erleichterte Aufnahmebedingungen

Während dem Studium wird eine kaufm. Berufstätigkeit von mind. 50 % (mind. 20 Stunden pro Woche) vorausgesetzt

 

Zielpublikum

Berufsleute, die eine qualifizierte Führungsverantwortung im kaufm. Bereich übernehmen möchten.

Kosten

Lehrgangsgebühr ohne Kantonsbeiträge CHF 3'930.-, Monatsrate CHF 655.-

Lehrgangsgebühr mit Kantonsbeiträge CHF 1'950.-, Monatsrate CHF 325.-

Inkl. Lehrmittel. Es fallen keine zusätzlichen Prüfungsgebühren an.

Informationen über Kantonsbeiträge siehe Website

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Baden (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April und Oktober

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Infoveranstaltungen siehe Website

Links

berufsberatung.ch