Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Bauplanung Ingenieurbau

Diplom HF

Schweizerische Bauschule Aarau AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Unterentfelden (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Bauplanung, Landesplanung

Swissdoc

7.420.18.5

Aktualisiert 26.08.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im berufsbegleitenden Studium werden die Betrachtungen der Ökonomie, der Ökologie und der Gesellschaft vereint. Absolventinnen und Absolventen der Bauplanung Ingenieurbau sind in der Lage, nachhaltige Bauwerke des Tief- und Ingenieurhochbaus nach heutigen und künftigen Bedürfnissen zu definieren und umzusetzen. Sie agieren und reagieren in der Praxis als Projekt- und / oder Bauleiter komplexer Bauvorhaben in einem Ingenieurbüro oder als Vertreter der Oberbauleitung in einer Bauverwaltung. Sie lernen, den Wertschöpfungsprozess in der Planungs- und Realisierungsphase eines Tief- oder Ingenieurhochbauprojektes zu erkennen und weiterzuentwickeln. Eine hervorragende Problemlösungskompetenz und eine hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Mitarbeitenden, Bauherren, Behörden und Bauunternehmern befähigen dipl. Techniker/innen HF massgebende Verantwortung zu übernehmen. Sie sind in den Fachbereichen des Tiefbaus ausgebildet, selbstständig Konstruktionen zu entwickeln, zu berechnen/dimensionieren und kostenmässig zu erfassen. Sie sind in der Lage, Vordimensionierungen einfacher Tragwerke des Ingenieurtief- und hochbaus zu rechnen und einfache statische Konstruktionen nach Ingenieurvorgaben selbstständig zu erstellen.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

siehe Website

Anmeldung

siehe Website

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Abgeschlossen wird das Studium mit dem Titel Diplomierte Technikerin / Diplomierter Techniker HF Bauführung und dem begehrten und einzigartigen Titel Bauführerin SBA / Bauführer SBA.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Unterentfelden (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Ende April

Dauer

3 Jahre à je 2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch