Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Lehrdiplom für die Sekundarstufe I, Quereinstieg (Quest Sek1)

Bachelor PH - Master PH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Sekundarstufe I

Swissdoc

7.710.4.0

Aktualisiert 12.10.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der Quereinstieg Sekundarstufe I richtet sich an Studieninteressierte ab 30 Jahren, die über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung und mindestens drei Jahre Beruferfahrung verfügen. Aufgrund der Vorbildung verkürzt sich die Studienzeit für Quereinsteigende gegenüber dem Regelstudiengang.

Das Studium führt zur Unterrichtsberechtigung in vier Fächern für die Sekundarstufe I für die ganze Schweiz gemäss individuellem Profil.

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.
Der Master ist der zweite Hochschulsabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Der Quest-Studiengang umfasst 210 ECTS-Punkte, aufgrund der Zulassungsbedingungen werden bei Studienbeginn pauschal ca. 60 ECTS-Punkte angerechnet.

Aufbau des Studiengangs:

  • 1 Jahr Vollzeitstudium an der PHZH mit Praktika in Sekundarschulen
  • 2.5 Jahre berufsintegriertes Studium an der PHZH mit 30-50% Unterricht in einer eigenen Sekundarklasse

Fächerwahl:

Es sind vier Unterrichtsfächer aus drei Wahlbereichen zu wählen:

  • Wahl A (1 Fach zu 30 ECTS): Deutsch; Mathematik
  • Wahl B (1 Fach zu 40 ECTS): Englisch; Französisch; Natur und Technik
  • Wahl C (2 Fächer zu je 30 oder 1 Fach zu 40 + 1 Fach zu 30 ECTS): Musik; Bildnerisches Gestalten; Wirtschaft, Arbeit, Haushalt; Bewegung und Sport; Religionen, Kulturen, Ethik; Geschichte, Geografie, Politische Bildung* (LP 21: Räume, Zeiten, Gesellschaft); Design und Technik* (LP 21: Technisches und textiles Gestalten)

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Gliederung des Studiums

Studienbereich ECTS
Bildung und Erziehung 30
Berufspraktische Ausbildung 48
Fachausbildung 118-128
Forschung und Entwicklung/Masterarbeit 15
Total 211-221
Anrechnungen ca. 60
Total Studienleistungen für Masterdiplom mind. 270

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter von 30 Jahren bei Studienantritt
  • Hochschulabschluss oder Nachweis einer zum Bachelor auf Hochschulstufe gleichwertigen Ausbildung
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung (300 Stellenprozent über einen Zeitraum von max. 7 Jahren)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gesundheitliche Eignung für den Lehrberuf
  • Bestandenes Auswahlverfahren (Selbsteinschätzung, Schulbesuch und Lehrgespräch, halbtägiges Auswahlverfahren an der PH)

Kosten

Semestergebühr: CHF 760.- (auch während der berufsintegrierten Phase)
Anmeldegebühr: CHF 100.-
Auswahlverfahren: CHF 500.-

Hinzu kommen Auslagen für Bücher, Scripts, Lehrmittel sowie für An- und Rückfahrten zu den Praktikumsplätzen.

Abschluss

  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH
  • Master Pädagogische Hochschule PH

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

7 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Studiengang befindet sich bei der Schweizerischen Erziehungsdirektorenkonferenz EDK in einem Verfahren um eine schweizweite Anerkennung des Abschlusses. Damit können im Studienverlauf Auflagen entstehen, welche Anpassungen im Modulplan nötig machen.

Im Hinblick auf den Lehrplan 21 wird die Ausbildung ab Herbstsemester 2017 neu gestaltet.

Links

Auskünfte / Kontakt

Infoline für Studieninteressierte:
Tel. +41 43 305 44 44
E-Mail: infoline@phzh.ch

berufsberatung.ch