Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Religiöse Begleitung im interkulturellen Kontext

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Linguistik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sprach- und Literaturwissenschaften, Dolmetschen

Studiengebiete

Angewandte Linguistik / Übersetzen / Dolmetschen

Swissdoc

7.811.17.0

Aktualisiert 12.07.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Kurs umfasst 3 ECTS-Punkte (reguläres Programm) oder 1.5 ECTS-Punkte (Intensivprogramm).

Interdisziplinär ausgerichtetes Fachwissen über

  • die zentralen Religionsgemeinschaften der Schweiz in historischer und aktueller Perspektive sowie zur Trennung von Religionen und Staat;
  • interkulturelle Aspekte wie gesellschaftliche Diskurse um Integration, Religions-, Meinungs- und Pressefreiheit, mit Blick auf eine erfolgreiche Kommunikation in Medien und Öffentlichkeit;
  • die vielschichtige Aufgabe der religiösen Begleitung, Seelsorge und Beratung im Kontext der Schweiz, mit praktischen Informationen zu öffentlichen und privaten Unterstützungsangeboten.

Reguläres Kursprogramm: 6 Tage, 36 Kontaktstunden
Intensivprogramm: 3 Tage, 18 Kontaktstunden

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mehrjährige Berufspraxis mit einschlägiger Qualifikation im Arbeitsfeld
  • Für Teilnehmende mit Deutsch als Zweitsprache ist ein Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse erforderlich
  • Über die Zulassung entscheidet die Kursleitung

Zielpublikum

  • Imame, Lehrpersonen für islamischen Religionsunterricht (IRU), Gemeindevorstände, Betreuungspersonen aller Glaubensgemeinschaften und Glaubensbekenntnisse in der Schweiz
  • es eignet sich auch für Fachpersonen, die im Integrationsbereich tätig sind und für Lehrpersonen, die sich mit Fragen des Glaubens und des interreligiösen Dialogs in der heutigen Schweiz auseinandersetzen
  • Insbesondere angesprochen sind Personen, die als religiöse Begleitpersonen in die Schweiz gekommen sind

Kosten

CHF 2'900.-

Teilnehmende aus dem Kanton St. Gallen erhalten eine Ermässigung des Betrags um Fr. 2'400 pro Person.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Theaterstrassse 15c

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

1 Monat

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kooperationspartner: Kanton St. Gallen - Gleichstellungs- und Integrationsförderung

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: weiterbildung.linguistik@zhaw.ch

berufsberatung.ch