Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Bildungsmanagement - Digitale Transformation gestalten

DAS

Universität St. Gallen HSG > Executive School of Management, Technology and Law (ES-HSG)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Weiterbildungen für Lehrpersonen

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 10.12.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Diploma of Advanced Studies (DAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS-Punkten.

Praxisorientiert und wissenschafltich fundiert: Die Teilnehmenden lernen neue Gestaltungsmöglichkeiten für ihre berufliche Praxis im Bildungsbereich kennen und arbeiten an ihren eigenen Fragestellungen.

Das vom swiss competence centre for innovations in learning (scil) an der Universität St.Gallen angebotene praxisnahe und wissenschaftlich fundierte HSG-Diplomprogramm «Corporate Learning / Bildungsmanagement» ist eine kompakte Ausbildung für Learning Professionals in Organisationen an (z.B. Trainer; Personal- und Organisationsentwickler, Bildungsmanager, Weiterbildungsmanager).

Inhalte & Faculty

  • Digitale Bildung & digitale Kompetenzen
  • Kompetenzdiagnostik & e-Assessements
  • Lernvideo-Werkstatt
  • Design Thinking for Educators
  • Learning Analytics
  • Gamification & Motivationsdesigns
  • Sicherheit, Datenschutz & Nutzungsrechte in der digitalen Bildung
  • KI-basierte & adaptive Lernsysteme

Die detaillierten Inhalte und Lernziele der einzelnen Module können Sie den Beschreibungen der einzelnen scil Module auf der Webseite www.scil.unisg.ch entnehmen.

Aufbau der Ausbildung

Der Lehrgang umfasst 30 ECTS-Punkte. 1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden.

  • 3 Basismodule (2 Präsenztage oder 1 Präsenztag + 0.5 Online-Tage, obligatorisch)
  • Module aus den Wahlbereichen (im Umfang von mindestens 13.5 und maximal 14.5 ECTS - abhängig von der individuellen Modulauswahl) aus den Gestaltungsfelern "Bildungsmanagement" und "Digitale Bildung"
    - Module aus dem Wahlbereich I (1.5 Präsenztage oder 1 Präsenztag + 0.5 Online-Tage): Freie Auswahl aus 12 Modulen
    - Module aus dem Wahlbereich II (scil Interaktiv-Webinare, 2 x 4h online): Freie Auswahl aus 6 Modulen
  • 2 Learning & Workshop Days:
    - scil Trend- & Community Day: Impulse und Networtking der scil Community
  • Programmbegleitende Elemente:
    - Digitales Entwicklungsportfolio: Programmbegleitende Dokumentation & Reflexion der persönlichen Kompetenzentwicklung
    - Action Learning Projekt mit Ergebnispräsentation
    - Austauschforen: Austausch mit anderen Programmteilnehmenden und Hinweise von scil

Alle Module sind in einem transferorientierten Blended Learning Design gestaltet.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss bzw. Hochschulzugangsberechtigung und mindestens zwei Jahren einschlägiger Berufserfahrung

Interessenten, die diese Voraussetzungen formal nicht mitbringen, können die Programmleitung kontaktieren, welche nach einem Gespräch über die Zulassung zu dem Programm entscheidet.
 

Zielpublikum

Verantwortliche für Weiterbildung und Personalentwicklung, Mitarbeiterinnen aus Bildungsunternehmen etc.

Kosten

CHF 21'000.-

Abschluss

  • Diploma of Advanced Studies DAS

Diploma of Advanced Studies DAS in Corporate Learning / Bildungsmanagement der Universität St. Gallen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Verschiedene Seminarorte in St.Gallen und Umgebung

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Flexibler Einstieg, Daten gemäss Website des Anbieters
(Empfehlung: Start mit einem der 2-tägigen Basismodule)

Dauer

26 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

swiss competence centre for innovations in learning(scil), Universität St. Gallen, E-Mail: scil-info@unisg.ch,Telefon +41 (0)71 224 31 55, www.scil.unisg.ch

 

berufsberatung.ch