?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Be­rufs­ma­tu­ri­tät nach der Lehre (BM 2), Wirt­schaft und Dienst­leis­tun­gen, Typ Dienst­leis­tun­gen

Berufsmaturität

Handelsschule KV Aarau Erwachsenenbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsmaturität nach Berufsabschluss - Weiterbildung: Lehrgänge - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Vorbereitungskurs-Typen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Swissdoc

5.000.15.0

Aktualisiert 28.01.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Berufsmaturität ist der Königsweg zur Fachhochschule. Wer im Besitz der Berufsmaturität ist, verfügt über eine doppelte Qualifikation:

  • Zulassung zu Fachhochschulen
  • Erweiterte Allgemeinbildung

Aufbau der Ausbildung

Fächer: 
Deutsch  200 Lektionen
Französisch 120 Lektionen
Englisch 200 Lektionen
Mathematik 200 Lektionen


Schwerpunktbereich
Finanz- und Rechnungswesen 280 Lektionen
Wirtschaft+Recht 160 Lektionen


Ergänzungsbereich
Geschichte und Politik 120 Lektionen
Wirtschaft+Recht  120 Lektionen
Projektarbeit IDPA 40 Lektionen

 

Voraussetzungen

Zulassung

Vorbereitungskurse

Der Besuch der Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfung wird empfohlen. Informationen dazu auf der Website des Anbieters

Wichtiger Hinweis für das Schwerpunktfach "Wirtschaft + Recht"

Das Buch "W&G anwenden und verstehen, Profil E/BM, 1. Semester, neueste Auflage, Verlag SKV" muss vor Beginn der Ausbildung im Selbststudium erarbeitet werden. Ausgenommen sind die finanzwirtschaftlichen Kapitel.

Die entsprechenden Stoffinhalte werden im Verlaufe des 1. Semesters des BM2-Lehrgangs geprüft.

 

Aufnahmeprüfung

Die Anmeldung gilt für die Aufnahmeprüfung und für den Lehrgang. Die Aufnahmeprüfung findet im Februar statt. 

 

Anmeldung

siehe Website des Anbieters.

Kosten

siehe Website des Anbieters.

 

Abschluss

  • Berufsmaturität

Berufsmaturität Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Dienstleistungen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

4 Semester/2 Tage pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Gisela Stutz,  Tel. 062 837 97 14
E-Mail: g.stutz@hkvaarau.ch

berufsberatung.ch