Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebliche/r Mentor/in

Eidg. Fachausweis BP

Feusi Bildungszentrum Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.27.0

Aktualisiert 16.06.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Betriebliche Mentoren/-innen begleiten Mitarbeitende verschiedener Führungsstufen in ihrem Arbeitsumfeld sowie -kontext bei Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Sie konzipieren und planen subjektive Erarbeitungsprozesse, stossen sie an und führen diese durch, moderieren Konflikte und sichern die Qualität der Veränderungs- und Entwicklungsprozesse.

Ausbildungsziel

Im Zentrum stehen der Kompetenzerwerb in relevanten Beratungsbereichen sowie eine solide und praktisch fundierte Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis.

Aufbau der Ausbildung

Modul 1(Theorieteil)

  • 4 Selbstreflexionen
  • Wahrnehmung und Reflexion
  • Kommunikation; Teil I
  • Beziehungsarbeit
  • Rollenklärung
  • Konzeption; Teil I
  • Begleitungsprozess; Teil I

Modul 2 (Praxisteil)

  • 5 Selbstreflexionen
  • Kommunikation; Teil II
  • Begleitungsprozess; Teil II
  • Präsentationstechnik und Visualisierungen
  • Prozessmanagement, Change-Management und
  • Organisationslehre
  • Marketing, Projektmanagement,
  • Dossierführung und Administration

Modul 3 (Vorbereitung eidg.Berufsprüfung)

  • Konzeption; Teil II
  • Prüfungsteil 1; Präsentation persönliches Begleitungskonzept
  • Prüfungsteil 2; Disposition und Begleitung Thematische Arbeit
  • Prüfungsteil 3; Prüfungssimulation
  • Prüfungsteil 4; Angewandtes Coaching

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder gleichwertiger Ausweis
und 4 Jahre Berufspraxis

und

b) Bestätigung über die Teilnahme an mind. 9 Reflexionssitzungen zu 180 bis 240 Minuten in einer Gruppe von max. 10 Personen während mind. 6 Monaten oder an mind. 9 Sitzungen zu je 120 Minuten Einzelsitzung während mind. 6 Monaten. Bestätigung der Kandidierenden zur Reflexion des persönlichen Entwicklungsprozesses, die im schriflichen Erfahrungsbericht festgehalten ist.

c) Nachweis über mind. 20 Einzelbegleitungen (von 60 bis 90 Minuten Dauer) mit mind. 3 verschiedenen Personen

Zulassung zur Berufsprüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: beim Anbieter nachfragen. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

CHF 9'900.- (3 Module à CHF 3'300.-)

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April/Mai oder September

Dauer

2 September (ca. 29 Ausbildungstage)

Unterricht: Freitag oder Samstag ganzer Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch