?global_aria_skip_link_title?

Suche

Finanz- und Rechnungswesen, Fachmann/Fachfrau im ...

Eidg. Fachausweis BP

HSO Wirtschafts- und Informatikschule, Solothurn

Kategorien
Ausbildungsort

Solothurn (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.614.1.0

Aktualisiert 02.05.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis sind  als Führungsperson oder leitende Fachperson äusserst gefragt, z.B. als Leiter/in Rechnungswesen, kaufmännische/r Leiter/in. Der Abschluss stellt zudem die notwendigen fachlichen Handlungskompetenzen und gilt als Voraussetzung für den Zugang zu den höheren Fachprüfungen für Experten in Rechnungslegung und Controlling, Steuer- und Treuhandexperten sowie Wirtschaftsprüfern.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung mit gezielten Prüfungstrainings und Simulationsprüfungen

Aufbau der Ausbildung

Der Lehrgang beinhaltet eine Reihe von Modulen mit praxisbezogenen Arbeiten:

  • Get-Together (Studienstart)
  • Finanzielles Rechnungswesen
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Steuern
  • Mehrwertsteuern
  • Quellen- und Verrechnungssteuer
  • Lohnadministration
  • Sozialversicherungen
  • Berufliche Vorsorge
  • Organisation des Rechnungswesen
  • Bilanz- und Erfolgsrechnung
  • Mittelflussrechnung
  • Planungsrechnung
  • Konzernrechnung/Konsolidierung
  • Fachempfehlung zur Rechnungslegung
  • Finanzierung
  • Investitionsrechnung
  • Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt ist erforderlich:

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • gymnasiale Maturität, Fachmaturität, Fachmittelschulausweis
  • von der Prüfungskommission anerkanntes Zertifikat oder Diplom als Sachbearbeiter/in Rechnungswesen
  • Fachausweis einer Berufsprüfung oder Diplom einer höheren Fachprüfung
  • Abschluss einer höheren Fachschule, einer Hochschule oder einer Fachhochschule

und

  • Fachpraxis von 3 Jahren in einem der Bereiche des Rechnungswesens, des Treuhandwesens oder der Steuern bei einem Arbeitspensum von mindestens 80%

und

  • von der Prüfungskommission anerkanntes Informatik-Zertifikat (PU41 der SIZ oder AM4 Tabellenkalkulation der ECDL)

und

  • die Online-Module im Bereich Führung fristgerecht und erfolgreich absolviert hat

und

  • keinen Eintrag im Zentralstrafregister besitzt, der im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit steht

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Kosten

Total CHF 14400.–

Hinzu kommen Auslagen für:

  • Einschreibegebühr inkl. Studentenausweis von CHF 220.–
  • Bücher und Lehrmittelpauschale von CHF 1870.–
  • eidg. Prüfungsgebühr CHF 1900.– (extern, Stand Sept. 2020)

ECDL Kosten

  • Modul "Advanced" (AM4): CHF 900.–
    Lehrmittel: CHF 30.–
    Diagnose-/Zertifikatstest: CHF 75.–
  • Modul "Base" (nicht zwingend): CHF 400.–
    Lehrmittel: CHF 30.–
    Diagnose-/Zertifikatstest: CHF 55.–
  • einmalige ECDL Gebühr («ID»): CHF 130.–

 

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Fachmann/Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Solothurn (SO)

Rötistrasse 1
4500 Solothurn

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar

Dauer

3 Semester + 1 Semester Prüfungsintensivtraining

Unterrichtstage (verschiedene Varianten): siehe Webseite

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch