Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Aufbau und Umsetzung

Abschluss Verband

KV Luzern Berufsakademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Swissdoc

9.616.11.0

Aktualisiert 08.01.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Stärken Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden am Arbeitsplatz, indem Sie ein systematisches betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Ihrem Unternehmen umsetzen. Wir zeigen Ihnen wie es geht - Schritt für Schritt!

Inhalt/Methodik

Folgende Schwerpunkte sind Gegenstand der Ausbildung:

  • Argumentation für ein systematisches BGM gegenüber der Geschäftsleitung aufbauen
  • Konzeptionelle Anforderungen an ein ganzheitliches, systematisches BGM kennen lernen
  • Bedürfnisklärung und Themenschwerpunkte/Handlungsfelder erarbeiten
  • BGM-Instrumente in der Praxis gewinnbringend anwenden
  • Nutzen durch ein konsequentes Wirkungsmanagement messen und aufzeigen
  • Best-Practice-Beispiel kennen lernen und Erfa-Austausch mit einem zertifizierten Unternehmen

Während der Ausbildung werden Sie von der Gesundheitsförderung Schweiz akkreditierten BGM-Beratenden bzw. von HRM-Fachpersonen begleitet, welche über eine grosse Praxiserfahrung verfügen. Ein breiter Erfahrungsaustausch ist gewährleistet.

Zielgruppe

Wir richten uns an Mitarbeitende aus den Fachbereichen Personal, Personalentwicklung, Organisation, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Projekt- oder Change-Management, welche innerhalb des Unternehmens zusätzliche Aufgaben für den Aufbau bzw. die Weiterentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagements übernehmen.

Kosten

Kurskosten inkl. Schulungsunterlagen CHF 1'350.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Kursausweis KV Luzern Berufsakademie

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März 2020

Dauer

4.5 Tage

Freitag jeweils 8.10 - 16.00 Uhr
Samstag jeweils 8.00 - 15.40 Uhr
Firmenbesuch: 14.00 - 17.00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Bemerkungen

Bitte verlangen Sie die Detailbroschüre: Tel. 041 417 16 00.

Fachauskünfte: Nadine Hänni-Ifanger, Lehrgangsleiterin
Email: berufsakademie@kvlu.ch

Links

berufsberatung.ch