Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Gebäudebegrünung, BP-W17, Wahlmodul Gärtner/in (BP)

Abschluss Verband

Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rorschach (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gartenbau, Pflanzen

Swissdoc

9.150.8.0

Aktualisiert 09.07.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalte

  • Ökologische Bedeutung und Wirkung von Gebäudebegrünungen erklären.
  • Sicherheitsvorschriften und Baustelleninstallationen in den massgeblichen Normen, Rechtsgrundlagen und Vorschriften nachschlagen und für konkrete Anwendungen erläutern.
  • Zutreffende Inhalte in den massgeblichen Rechtsgrundlagen, Vorschriften und Normen nachschlagen und für konkrete Situationen erläutern.
  • Bedeutung von verschiedenen Materialien und Dachbegrünungssystemen erläutern.
  • Verschiedene Fassadenbegrünungssysteme inkl. Pflanzenwahl analysieren.
  • Extensive und intensive Dachbegrünungen, sowie Grüngestaltung von Fassaden planen und umsetzen.
  • Zusammenhänge zwischen Substraten und dem pflanzlichen Bewuchs erläutern.
  • Geeignete Pflanzen für die Gebäudebegrünung bestimmen, deren Einsatz und Verwendung bei der Gebäudebegrünung aufzeigen.
  • Zustandsbeurteilung von Gebäudebegrünungen sowie deren Auswertung erläutern und die entsprechenden Massnahmen ableiten.
  • Probleme und Fehler bei Dach- und Fassadenbegrünungen erkennen, begründen und die entsprechenden Massnahmen ableiten.
  • Unterhaltsmassnahmen planen und durchführen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Zwei Jahre berufliche Praxis in der Planung, dem Bau und/oder im Unterhalt von Gebäudebegrünungen.
  • Kenntnisse aus der Grundbildungsliste für Pflanzenkenntnisse und Verwendung.
  • Die Praxisvoraussetzungen können auch nachfolgend erworben werden.

Kosten

Für Studierende des Lehrgangs Gärtner mit eidg. Fachausweis am WZR sind zwei Wahlmodule bereits im Lehrgangspreis enthalten.

CHF 645.-* für Studierende eines Lehrgangs zum/zur Gärtner/in mit eidg. Fachausweis

CHF 1'290.- für Teilnehmende, welche keine Weiterbildung zum/zur Gärtner/in FA absolvieren

* Nach Abzug allfälliger Bundesbeiträge nach Absolvierung der eidg. Berufsprüfung

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Zertifikat PSA gegen Absturzt (PSAgA), (VUV Art. 5 und 8)

Nach bestandener Prüfung:
Modulzertifikat (BP-W17, 1 Kredit)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rorschach (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar, genaue Daten auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

1 Blockwoche plus Einzeltage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch