?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Expert / Experte de douane

Diplom HF

Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit BAZG

Office fédéral de la douane et de la sécurité des frontières (OFDF)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch - Französisch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Sicherheit, Polizei

Swissdoc

7.625.6.0

Aktualisiert 31.08.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Un à deux ans après l’examen professionnel de Spécialiste de douane, il est possible d’entreprendre une formation continue à l’école supérieure de douane (ES de douane), en cas de qualification suffisante et de réussite à la procédure de sélection.
Cette formation continue dure environ deux ans et permet d’assumer par la suite une responsabilité de conduite ainsi que des tâches exigeantes au niveau des directions d’arrondissement ou de la Direction générale des douanes.
Elle s’achève par l’obtention du diplôme d’Expert-e en douane ES.

Aufbau der Ausbildung

Modules

  • Gestion de projet
  • Conduite
  • Comportement et conduite
  • Langues étrangères
  • Sciences économiques
  • Droit et politique
  • Communication
  • Perfectionnement spécialisé
  • Travail de diplôme.

Voraussetzungen

Zulassung

  • 1 à 2 années d’activité professionnelle en tant que spécialiste de douane,
  • réussite lors de la procédure de sélection.

     

Kosten

Rémunération durant toute la formation.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Expert / Experte de douane ES

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Se renseigner auprès du secrétariat.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Französisch

La formation est dispensée en allemand ou français.

berufsberatung.ch