Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Asian Business Law

CAS

Universität Zürich UZH > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Schweiz

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Recht, Rechtswissenschaften

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie - Rechtswissenschaften

Swissdoc

7.616.35.0 - 7.623.3.0

Aktualisiert 09.04.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 19 ECTS-Punkte.

The specialization course is designed to give participants the understanding of the regulatory and legal characteristics of Asia's key markets and thus better assess opportunities and risks.

  • Module 1: Institutional & Structural Framework
  • Module 2: Country Specific Legal Aspects of Trade and Investment

The first module deals with basic questions of cross-border issues when dealing with Asia. 

The second module deals with country-specific legal aspects of trade and investment. The focus will be on the following countries: China, Hong Kong, India, Indonesia, Japan, Kazakhstan, South Korea, Malaysia and Vietnam.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden. 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Degree in Law at the Masters level (exceptions will be considered on a case-by-case basis)
  • Professional experience
  • Good verbal and written knowledge of the teaching languages, English.

Zielpublikum

The Course is intended for lawyers and attorneys-at-law who wish to gain an in depth knowledge of legal and business aspects of Asian Business Law.

Kosten

CHF 9'500.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies UZH in Asian Business Law

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Schweiz

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst (alle 2 Jahre)

Dauer

1 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Bemerkungen

Registration deadline: April

Links

Auskünfte / Kontakt

LL.M. International Business Law:
Tel. +41 44 634 48 90
E-Mail: info@llm.uzh.ch

berufsberatung.ch