Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Governing Energy Transitions

CAS

Ecole polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) > Formation continue UNIL-EPFL

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lausanne (VD)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Studiengebiete

Systemtechnik

Swissdoc

7.555.32.0

Aktualisiert 10.05.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Objectif

  • Get a complete overview of the uncertainties underlying the Swiss Energy Strategy, as well as tools to make better investment decisions under these uncertainties
  • Gain state-of-the-art knowledge of network convergence at the urban level, as well as of disruptive innovations driving this convergence
  • Develop a deeper understanding of future network and market regulation in an increasingly complex and competitive industry
  • Obtain a set of tools, theories and frameworks that help to strategically reposition your organization and facilitate the creation of innovative business models
  • Gain the insight required to select novel technologies and identify value-added strategic alliances with new entrants to boost your organization‘s performance

Aufbau der Ausbildung

  • Module 1: Specificities of the Swiss energy transition
  • Module 2: Urban transition management and business opportunities
  • Module 3: Cross-sectoral multi-level governance
  • Module 4: Future market design and network regulation

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelor’s or Master’s Degree.
  • Professional working experience.
  • Definition of a personal governance challenge.

Groupe cible

  • Utility companies
  • Public administrators, municipalities, urban
    and cantonal energy offices
  • Producers and suppliers of utility companies

Kosten

  • CAS four modules : CHF 5'000.-
  • One module : CHF 1'500.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Governing Energy Transitions

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lausanne (VD)

Various locations in Switzerland.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

January

Dauer

Eight days over one year

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

www.energy-transition.ch/register

berufsberatung.ch