Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Corona: Einige Unternehmen/Organisationen sind nicht mehr erreichbar.
Bis auf Weiteres dürfen keine Veranstaltungen mehr stattfinden.

Suche

Ernährung, Lehrgang

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Volkshochschule beider Basel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.723.2.0

Aktualisiert 18.07.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Lehrgang Ernährung werden Kenntnisse zu Grundwissen der menschlichen Ernährung vermittelt. Ziele des Lehrgangs sind, sich mit Aufbau, Funktion und Wirkungsweise von Nährstoffen vertraut zu machen, deren Bedarf für den menschlichen Körper einschätzen zu lernen sowie sich lebensmittelkundliches Grundlagenwissen anzueignen. Die Module verbinden Makro- und Mikronährstoffe und deren Vorkommen in Lebensmitteln. Darin werden passend zum jeweiligen Modul vertiefende Themen zu relevanten Verbraucherfragen aufgegriffen.

Aufbau der Ausbildung

Module:
1. Kohlenhydrate
2. Proteine
3. Fette
4. Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe
5. Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe
6. Lebensmittelkunde für den Alltag

Kosten

siehe Internet

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

unterschiedlich, siehe im Internet

Dauer

1 1/2 Jahre
Meist Abendkurse 1x pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Module können einzeln und unabhängig voneinander besucht werden. Das Ablegen der Prüfungen ist fakultativ. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die alle Module besucht und die entsprechenden Prüfungen abgelegt haben, wird ein VHS-Zertifikat ausgestellt.

Links

berufsberatung.ch