Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Corona: Einige Unternehmen/Organisationen sind nicht mehr erreichbar.
Bis auf Weiteres dürfen keine Veranstaltungen mehr stattfinden.

Suche

Wirtschaftsinformatiker/in

Diplom HF

Bildungszentrum Uster > Bildungszentrum Uster - Höhere Berufsbildung Uster

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Uster (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Informatik: Studien und Lehrgänge

Swissdoc

7.561.6.0

Aktualisiert 17.07.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden befähigt, komplexe IT-Projekte zu leiten, Führungsaufgaben in IT-Abteilungen zu übernehmen oder in der Geschäftsleitung eines KMU’s mitzuwirken.
Sie sprechen die Sprache des Kunden und können die IT-Spezialisten führen. Somit sind Sie in der Lage, optimale Problemlösungen zu erarbeiten. Die Wirtschaftlichkeit steht dabei im Vordergrund.

Aufbau der Ausbildung

Grundlagenmodul:

  • Einführung Betriebswirtschaft
  • Führungsmodule:
  • Selbstführung
  • Präsentationstechnik und Rhetorik
  • Kommunikation und Konfliktmanagement

Führung

  • Informations- und Wissenmanagement
  • Teamführung
  • Personalführung
  • Fachmodule:
  • Fallstudie

Marketing

  • Ökologiemanagement
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Organisation, Personalmanagement
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Betriebswirtschaftlehre

Jedes Modul kann einzeln als Kurs besucht werden und behält 5 Jahre Gültigkeit.

 

Voraussetzungen

Zulassung

Eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Berufslehre voraus. Personen mit ausländischer Ausbildung, ohne Berufslehre oder mit Matura müssen eine mehrjährige praktische Tätigkeit im Fachgebiet aufweisen. Kenntnisse einer prozeduralen Programmiersprache sind Voraussetzung, Programmiererfahrung ist nicht verlangt.

 

Kosten

CHF 11'100.-
Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel, Vordiplom und Diplom

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Techniker/in HF Wirtschaftsinformatik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Uster (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch