?global_aria_skip_link_title?

Suche

PR-Fachmann/Fachfrau

Eidg. Fachausweis BP

WKS KV Bildung, Weiterbildung

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.4.0

Aktualisiert 17.11.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

PR-Generalistinnen/PR-Generalisten halten die Fäden bei der Planung und Umsetzung von PR-Massnahmen in der Hand. In diesem Bildungsgang erlernen die Teilnehmenden das operative PR-Handwerk. Von der Erarbeitung eines Kommunikationskonzepts bis zur Qualitätskontrolle von Kommunikationsmitteln – Public Relations geben ihnen täglich die Chance, ihren Ideenreichtum, ihre Kreativität, ihr Organisationstalent und ihre sprachliche Begabung zu beweisen.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Aufbau der Ausbildung

  • Corporate Communications
  • PR-Konzeption
  • Media Relations
  • Corporate Publishing
  • Online-Kommunikation
  • Texten und Redigieren
  • Audiovisuelle Medien
  • Event-Management und Sponsoring
  • Auftritts- und Beratungskompetenz
  • Mediaplanung 

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/Kaufmann, Diplom einer staatlichen Handelsmittelschule, Diplom einer staatlich anerkannten, mind. dreijährigen Diplom-Mittelschule, Maturitätszeugnis, Diplom einer staatlich anerkannten Höheren Fachschule, Fachhochschule oder Hochschule oder Fachausweis für Kommunikationsfachmann/-frau, Marketing Fachmann/-frau, Verkaufsfachmann/-frau oder Direkt Marketing Fachmann/-frau

und

b) Mind. zwei Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Public Relations, Unternehmenskommunikation, Marketingkommunikation, Direct Marketing, Journalismus oder des aktiven Verkaufs.

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Zielpublikum

Sachbearbeitende und Projektverantwortliche in PR, Werbung, Kommunikation oder Marketing sowie Medienschaffende, die journalistisches Handwerk mitbringen.

Kosten

CHF 8‘900.-

Lehrmittel: CHF 400.-

Externe Prüfungsgebühr: CHF 1'690.- (Stand 2019)

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Eidg. Fachausweis: Nach externer Prüfung.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

10 Monate (260 Lektionen)
Kurstage: Montag- und Mittwochabend

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

In Zusammenarbeit mit der KV Bildungsgruppe Schweiz und der KV Zürich Business School.

Links

berufsberatung.ch