Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Montag, 03. August ab 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Expert/Experte en production

Eidg. Fachausweis BP

ceff INDUSTRIE

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St-Imier (BE)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Swissdoc

7.553.11.0

Aktualisiert 20.02.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Objectifs:

Se préparer aux examens du brevet fédéral.

Aufbau der Ausbildung

Contenu

5 Modules de base

  • Mathématiques et physique (100 périodes)
  • Techniques des matériaux (40 périodes)
  • Technique de construction (112 périodes)
  • Planification de la production (120 périodes)
  • Méthodes de travail et de conduite (88 périodes)

Modules complémentaires  option I - CFAO

  • Techniques CNC FAO (144 périodes)
  • Commandes de processus incluant les bases en électrotechnique (80 périodes)

Modules complémentaires  option II - AUTOMATION

  • Automation (144 périodes)
    Système CNC FAO (80 périodes).

     

Voraussetzungen

Zulassung

Sont admises aux examens professionnels les personnes qui:

  • possèdent un Certificat fédéraI de capacité de Polymécanicien/Polymé
    canicienne, Mécanicien/Mécanicienne, Dessinateur-constructeur industriel/Dessinatrice-constructrice industrielle, Mécanicien de production/Méca
    nicienne de production ou un certificat jugé équivalent;
  • font preuve de deux ans d‘expérience professionnelle après une formation
    initiale de quatre ans ou d‘une expérience professionnelle de trois ans
    après une formation initiale de trois ans dans le domaine de la branche mécanique, technique;
  • disposent des certificats de modules ou des confirmations d‘équivalence exigées.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Expert/Experte en production avec brevet fédéral

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St-Imier (BE)

Partenariat entre plusieurs lieux de formation des cantons de Neuchâtel, Valais, Fribourg, Berne.

Zeitlicher Ablauf

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Auskünfte / Kontakt

ceff INDUSTRIE

Thierry Voumard, directeur du domaine industrie.

berufsberatung.ch