Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Information & Communication Technology (ICT)

DAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Engineering

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik: Studien und Lehrgänge

Studiengebiete

Informatik

Swissdoc

7.566.5.0 - 7.561.13.0

Aktualisiert 27.06.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Diploma of Advanced Studies (DAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS-Punkten.

Der Studiengang vermittelt fundierte Informatikkenntnisse in der Software-Entwicklung und aktuelles, vertieftes Wissen in einem der drei Schwerpunkte, um sich in einem ICT-Beruf als Fachkraft zu qualifizieren.

 

Das DAS basiert auf einer Auswahl von zwei bis drei Grund- und Schwerpunktmodulen, einem Zusatzmodul und einer thematischen Vertiefung durch die Diplomarbeit.

  • Schwerpunkt Software Engineering:
    1. Grundlagenmodul: CAS Object-Oriented Programming (10 ECTS)
    2. Schwerpunktmodul: CAS Software Engineering (10 ECTS)
    Zusatzmodul: Informationssysteme (6 ECTS)
    Diplomarbeit (4 ECTS)
  • Schwerpunkt System Technology:
    1. Grundlagenmodul: CAS Object-Oriented Programming (10 ECTS)
    2. Schwerpunktmodul: CAS System Technology (10 ECTS)
    Zusatzmodul: Informationssysteme (6 ECTS)
    Diplomarbeit (4 ECTS)
  • Schwerpunkt Software Project Management:
    1. Grundlagenmodul: CAS Object-Oriented Programming (10 ECTS)
    2. Grundlagenmodul: CAS Software Engineering (10 ECTS)
    Schwerpunktmodul: Management Tools & Practice (6 ECTS)
    Diplomarbeit (4 ECTS)

Präsenzunterricht: In der Regel jeweils Freitagabend und/oder Samstagvormittag.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Uni/ETH, Fachhochschule)
  • Grundkenntnisse in Informatik und 1 bis 2 Jahre praktische Erfahrung in einer IT-Umgebung
  • Fachleute ohne adäquaten Abschluss aber mit mehrjähriger Berufserfahrung können "sur Dossier" zugelassen werden.

Kosten

CHF 14'000.-

Abschluss

  • Diploma of Advanced Studies DAS

Diploma of Advanced Studies ZFH in Information and Communication Technology

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April

Dauer

ca. 2 Jahre, je nach Schwerpunkt

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Einzelne Module sind im Lehrplan des MAS Informatik bzw. des DAS Prozess- und Logistikmanagement integriert und werden gemeinsam durchgeführt.

Für angemeldete Studierende bietet die ZHAW einen Vorkurs Programmierung an.

Links

Auskünfte / Kontakt

Sekretariat Weiterbildung:
Tel. +41 58 934 82 44
E-Mail: weiterbildung.engineering@zhaw.ch

berufsberatung.ch