Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Religionspädagoge/-pädagogin: Vorkurs und Grundstudium

Abschluss Verband

Universität Luzern > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theologie, Religion, Spiritualität

Swissdoc

7.732.6.0

Aktualisiert 11.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vorkurs

  • Einführung ins RPI
  • Einführung ins Studium
  • Einführung in die Bibel
  • Einführung ins schriftliche Arbeiten
  • Einführung in die Praxis
  • Einführung in die Religionspädagogik

Grundstudium

Im Grundstudium vermittelt das RPI die theologischen und humanwissenschaftlichen Grundlagen für alle religionspädagogischen Arbeitsbereiche. Es dient der Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten sowie der Einführung in die pädagogische Praxis und dem Nachweis der berufsspezifischen Eignung.

Fachunterricht: Er findet zu den unten angegebenen Themenbereichen statt, wobei eines der Fächer Fundamentaltheologie, Kirchengeschichte, Ethische Erziehung und Spiritualität als Wahlpflichtfach zu belegen ist. 

  • Altes Testament (Einleitung und Theologie)
  • Neues Testament
  • Ethik
  • Dogmatik
  • Einführung ins Unterrichten und Anmimation religiösen Lernens
  • Ethische Erziehung
  • Fundamentaltheologie
  • Philosophie
  • Psychologie und Pädagogik
  • Religionspädagogik I
  • Spiritualität
  • Grundfragen theologischer Ethik
  • Weltreligionen und neue religiöse Bewegungen
  • Kirchengeschichte

Ausserdem gehören zum Grundstudium Seminare, eine Intensivwoche (Unterrichten lernen), Übungsschule und Leistungsnachweise.

Voraussetzungen

Zulassung

gemäss Reglement

Kosten

CHF 740.- pro Semester plus CHF 515.- (Aufnahmegebühren)

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Universitäres Diplom: Teilabschluss der zum Aufbaustudium zum Religionspädagogen/zur Religionspädagogin berechtigt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Religionspädagogisches Institut
Postfach 4466
Frohburgstrasse 3

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

1-2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das Grundstudium bietet die Voraussetzung zur Aufnahme einer religionspädagogischen Tätigkeit in Schule und Pfarrei.

Auskünfte / Kontakt

Universität Luzern 
Religionspädagogisches Institut RPI 
Frohburgstrasse 3, Raum 3.B25 
Postfach 4466 
6002 Luzern

+41 (0)41 229 52 53 
rpi@unilu.ch 
www.unilu.ch/rpi 

Universität Luzern