Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Polizist/in (BP), Vorbereitung

Eidg. Fachausweis BP

Kantonspolizei Freiburg Ausbildungszentrum

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Granges-Paccot (FR)

Unterrichtssprache

Deutsch - Französisch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Sicherheit, Polizei

Swissdoc

7.622.9.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Lehrplan
  • Gerichtspolizei und Kriminalistik
  • Strassenverkehr 
  • Technische Ausbildung
  • Sport
  • Polizeitaktik 
  • Polizeipsychologie
  • Recht 
  • Sprachen 
  • Informatik
  • Bürgernahe Polizei 
  • Menschenrechte und Ethik 
  • Rapportlehre 
  • Praktikum 
  • Praktische Lager (4 Wochen)

Lernziel

Die Polizeischule des Kt. Freiburg bildet Aspirantinnen u. Aspiranten zu Polizeibeamten aus. Die erworbenen Kenntnisse und das Training erlauben es ihnen, zukünftig entweder bei der Gendarmerie mit Spezialdiensten oder bei der Kriminalpolizei zu arbeiten.

Nach Abschluss der Ausbildung absolvieren die Aspiranten die
Schlussprüfung für den eidg. Fachausweis als Polizist/Polizistin.
Danach werden sie vereidigt und in der Kantonspolizei Freiburg
angestellt.

Voraussetzungen

Zulassung

Gymnasiale Maturität

Fachmittelschulausweis

Fachmaturität

Grundbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Berufsmaturität




Kosten

Keine - Aspirant/innen werden während der Ausbildung besoldet.
Nach der Vereidigung verpflichten sich die Polizisten, die Ausbildungskosten im Verhältnis zur Dienstzeit zurückzuerstatten, wenn sie die Kantonspolizei innerhalb einer Frist von fünf Jahren verlassen.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Polizist/Polizistin mit eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Granges-Paccot (FR)

Ausbildungszentrum

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar
Einschreibung November/Dezember

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Französisch

Bemerkungen

  • Vor der Ausbildung muss ein mehrstufiges Aufnahmeverfahren abgelegt werden (siehe Webseite > Kategorie Polizeischule)
  • Zeisprachige Ausbildung 
  • Informationsabende finden regelmässig statt (siehe Webseite > Kategorie Polizeischule > Infoabende)

Links