Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Erwachsenenbildung: Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten, Modul 2 SVEB

Abschluss Verband

IBBK Institut für Bildung Beratung und Kommunikation

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bülach (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.9.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Gruppendynamik (Theorie und Reflexion eigener Gruppenerfahrungen); Interventionen, die den
  • Gruppenprozess unterstützen; Umgang mit Konflikten; Werte, Normen und Rollen in Gruppen;
  • Widerstand und Übertragung; Stärken und Schwächen des eigenen Leitungsverhaltens;
  • Rollen als Leitende von Lerngruppen
  • Kompetenznachweis

Lernziel

Die Teilnehmenden

  • können Gruppenprozesse wahrnehmen und verfügen über theoretische Konzepte für situationsgerechte Interventionen in Gruppen.
  • leiten Gruppen prozess/ oder zielorientiert.
  • sind in der Lage, Konflikte in Gruppen zu erkennen und angemessen zu reagieren.
  • können ihr eigenes Leitungsverhalten analysieren und sind sich Ihrer Werte, Ihrer Stärken und Schwächen in Bezug auf Gruppenleitung bewusst.

Kosten

CHF 2000; exkl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Zertifikat 2 SVEB (Schweiz. Verband für Weiterbildung) (Teilabschluss für den eidg. Fachausweis Ausbilder/in)
Das Zertifikat SVEB 2 entspricht dem Modul 2 von insgesamt 5 Modulen die zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in mit eidg. Berufsprüfung führen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bülach (ZH)

Das Blockseminar findet extern in einem Seminarhotel statt.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

36 Stunden (5 Tage) mit Doppelmoderation plus 80 Stunden Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links