Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ADEFA, Deutsch als Zweitsprache, Lehrgang für Kursleitende, SVEB 1 (Schweiz. Verband der Erwachsenenbildner/innen)

Abschluss Verband

ENAIP Ente Nazionale A.C.L.I. Istruzione Professionale

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.16.0 - 9.710.9.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sprachdidaktik

  • Unterrichtsplanung und Zielsetzungen
  • Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben
  • Grammatikvermittlung
  • Fehleranalyse und Korrekturen
  • Einsatz von Bildern und Spielen
  • Entwicklung von Unterrichtsmaterialien und Hilfsmitteln
  • interkulturelles Lehren und Lernen
  • Deutsch im Netz

Erwachsenenbildung

  • eigene Bildungsbiografie und persönliches Lernverständnis
  • Motivation, Grundhaltung, Rolle als KursleiterIn
  • Grundlagen der Gruppendynamik
  •  erwachsenengerechter Unterricht

Migration

  • rechtliche und soziale Situation der Migrantinnen und Migranten in der Schweiz
  • Kulturalisierung und Ethnisierung
  • Sozialinformationen und Landeskunde 

Lernziel

Erweiterung und Vertiefung des Fachwissens und der interkulturellen Kompetenz/Verbesserung der Unterrichtspraxis durch die Reflexion des bisherigen Erfahrungs- und Wissenschaftshintergrunds.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eigene Unterrichtstätigkeit in Deutsch als Zweitsprache für Erwachsene während des Lehrganges (die Schule hilft bei der Vermittlung von Praktikumsplätzen)
  • Bereitschaft zur aktiven Teilnahme am Lehrgang
  • Deutsch als Muttersprache oder gleichwertige Zweitsprache
  • Angemessene Kenntnisse der Grammatik und der Rechtschreibung

Kosten

CHF 3850.-; inkl. Unterrichtsmaterialien und Beurteilung des Kompetenzennachweis (Anerkennung SVEB)

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Zertifikat SVEB 1 (mit Nachweis von mindestens 2 Jahren und mindestens 150 Std. Praxis im Leiten von Lernveranstaltungen mit Erwachsenen)
Das Zertifikat SVEB 1 entspricht dem Modul 1 von insgesamt 5 Modulen die zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in mit eidg. Berufsprüfung führen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

8 Monate
1 Nachmittag pro Woche und 2 Samstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links