Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ADEFA, Deutsch für Kursleitende Deutsch als Zweitsprache (DAZ), Lehrgang für Kursleitende, SVEB 1

Abschluss Verband

ECAP Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.9.0 - 7.710.16.0

Aktualisiert 02.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden können DaZ-Lernveranstaltungen mit fremdsprachigen Erwachsenen auf der Basis eines handlungsorientieren Lehrverständnisses vorbereiten, durchführen und auswerten. Berufsbegleitend erweitern und vertiefen sie Ihr Fachwissen sowie ihre interkulturelle Kompetenz. 
Die eigene Unterrichtspraxis optimieren sie durch die Reflexion Ihres bisherigen Erfahrungs- und Wissenshintergrunds, der laufend in den praxisorientierten Lehrgang mit einbezogen wird.

Themen zu:

  • Erwachsenenbildung
  • Zweitsprachendidaktik
  • Migration und Interkulturalität

Voraussetzungen

Zulassung

  • Unterrichtstätigkeit in Deutsch als Zweitsprache während des Lehrgangs
  • Deutsch als Muttersprache oder Zertifikat auf Niveau C2

Kosten

CHF 4500.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Zertifikat SVEB 1 (mit Nachweis von mindestens 2 Jahren und mindestens 150 Std. Praxis im Leiten von Lernveranstaltungen mit Erwachsenen).
Das Zertifikat SVEB 1 entspricht dem Modul 1 von insgesamt 5 Modulen die zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in mit eidg. Berufsprüfung führen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

138 Lektionen plus 210 Stunden Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Frau Nathalie Benoit (ECAP)
nbenoit@ecap.ch
Telefon 032 342 19 65