?global_aria_skip_link_title?

Suche

ADEFA, Deutsch als Zweitsprache für Kursleitende (DAZ), Lehrgang für Kursleitende, SVEB 1

Abschluss Verband

ECAP Zürich

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.9.0 - 7.710.16.0

Aktualisiert 22.11.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden können DaZ-Lernveranstaltungen mit fremdsprachigen Erwachsenen auf der Basis eines handlungsorientieren Lehrverständnisses vorbereiten, durchführen und auswerten. Berufsbegleitend erweitern und vertiefen sie ihr Fachwissen sowie ihre interkulturelle Kompetenz. 
Die eigene Unterrichtspraxis optimieren sie durch die Reflexion ihres bisherigen Erfahrungs- und Wissenshintergrunds, der laufend in den praxisorientierten Lehrgang mit einbezogen wird.

Themen zu:

  • Erwachsenenbildung
  • Zweitsprachendidaktik
  • Migration und Interkulturalität
  • Szenariobasierter Unterricht nach fide-Prinzipien

Voraussetzungen

Zulassung

  • Unterrichtstätigkeit in DaZ für Erwachsene während des ganzen Lehrganges (mind. 2 Std. pro Woche mit mind. 3 erwachsenen Personen)
  • Bereitschaft zur aktiven Teilnahme am Lehrgang
  • Deutsch als Muttersprache oder Zertifikat auf Niveau C2

Kosten

CHF 4'500.-

Hinzu kommen Auslagen von CHF 160.- für das SVEB-Zertifikat Sprachkursleitende im Integrationsbereich.

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

ADEFA-Attest

Zertifikat SVEB 1 (mit Nachweis von mindestens 2 Jahren und mindestens 150 Std. Praxis im Leiten von Lernveranstaltungen mit Erwachsenen).
Das Zertifikat SVEB 1 entspricht dem Modul 1 von insgesamt 5 Modulen die zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in mit eidg. Berufsprüfung führen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website des Anbieters

Dauer

142 Lektionen plus mind. 220 Stunden Selbststudium
Unterricht: In der Regel 1 Nachmittag pro Woche, wenige Male am Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Frau Nathalie Benoit (ECAP)
nbenoit@ecap.ch
Telefon 032 342 19 65

berufsberatung.ch