Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsmaturität Technik, Architektur, Life Sciences (Teilzeit)

Berufsmaturität

Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern GIBB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Vorbereitungskurs-Typen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Swissdoc

5.000.15.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Grundlagenbereich:

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Geschichte und Staatslehre
  • Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Recht

Schwerpunktbereich:
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften

Ergänzungsbereich:
  • Geschichte und Politik
  • Wirtschaft und Recht
Interdisziplinäres Arbeiten

Lernziel

Die BMS 2 ermöglicht Berufsleuten mit abgeschlossener Lehre, die Berufsmaturität zu erlangen; vermittelt begabten Berufsleuten eine erweiterte Allgemeinbildung und bereitet sie auf das Studium an weiterführenden Schulen vor.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer beruflichen Grundbildung (eidg. Fähigkeitszeugnis)
  • Erfolgreicher Abschluss des Kurses für eine erweiterte Allgemeinbildung (EA-Zertifikat) der gibb oder Bestehen des Aufnahmeverfahrens

Kosten

Kein Schulgeld für Teilnehmer/innen aus dem Kanton Bern, Einschreibegebühr CHF 150.-, Prüfungsgebühr CHF 250.-, Schulmaterial ca. CHF 1'000.-

Abschluss

  • Berufsmaturität

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung werden für Berufsleute sowie Lernende im letzten Lehrjahr Kurse angeboten.

Links