Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Mittwoch, 28. Oktober zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Logistikfachmann/Logistikfachfrau

Eidg. Fachausweis BP

Berufs- und Weiterbildungszentrum Lyss BWZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lyss (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.617.2.0

Aktualisiert 31.03.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Logistikfachleute übernehmen Aufgaben in den Bereichen Beschaffungs-, Produktions-, Lager-, Distributions- und Entsorgungslogistik. In Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben üben sie Funktionen als Sachbearbeitende oder im unte-ren Kader aus und arbeiten in Projekten mit.

Sie konzentrieren sich in ihrem Arbeitsbereich – je nach Firmengrösse - auf einen oder mehrere Logistik-Teilprozesse, in welchen sie primär mit operativen Aufgaben betraut sind. Sie werden jedoch auch bei Analysen und zur Optimierung von innerbetrieblichen oder firmenübergreifenden Logistikprozessen mit einbezogen.

Lernziel

Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Aufbau der Ausbildung

  • Selbstmanagement + Mitarbeiterführung
  • Volkswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Supply Chain Management
  • Kundendienst Personalmanagement
  • Unternehmensführung, Offerten, Kalkulation, Marketing, rechtliche Grundlagen
  • Teilbereich der Logistik
  • Lagerlogistik und Informatik 

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:
 
a) Eidg. Fähigkeitszeugnis, Matur oder gleichwertiger Ausweis und mind. 3 Jahre Praxis in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung
 
oder
b) Eidg. Berufsattest oder gleichwertiger Ausweis und mind. 4 Jahre Praxis in einem unter Bst. a genannten Logistikbereiche
 
oder
c) Mind. 6 Jahre Praxis in einem unter Bst. a genannten Logistikbereiche
 
oder
d) Eidg. Fachausweis aus einem unter Bst. a genannten Logistikbereich
 
und
e) Erforderliche SSC-Basismodulabschlüsse oder entsprechende Gleichwertigkeitsbestätigungen
 
Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.
 

Zielpublikum

Berufsleute aus dem Produktions-, Dienstleistungs- und Handelsumfeld, die sich ganzheitliche Prozesskenntnisse über alle Logistikfunktionen eines Unternehmens aneignen möchten.

Anmeldung

Anmeldefrist: Beim Anbieter nachfragen.

Kosten

CHF 11'950.- (inkl. Lehrmittel)

Prüfungsgebühr: CHF 1'600.-

Für das Zertifikat SSC-Basisikompetenzen sowie für die eidg. Berufsprüfung: CHF 1'200.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lyss (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

4 Semester (336 Lektionen)
Kurstage: Mittwochabend und/oder Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch