Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 27. Juni zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

#
Suche

Rechtsassistent/in / Pat. Rechtsagent/in (Kanton St. Gallen)

Diplom HF - Kantonales Diplom

ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG) - Sargans (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Recht, Rechtswissenschaften

Swissdoc

7.623.4.0 - 7.623.1.0

Aktualisiert 14.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Allgemeine Fächer
  • Zivilrecht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Staats- und Verwaltungsrecht
  • Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht
  • Handels- und Wirtschaftsrecht
  • Praxistransfer

Der Bildungsgang erfüllt die Mindestanforderungen von 3600 Lernstunden gemäss Verordnung des SBFI.

 

Lernziel

In diesem Lehrgang werden die Teilnehmenden auf die Prüfung
dipl. Rechtsassistent/in HF sowie auf die kantonale Rechtsagenten-prüfung vorbereitet. Um den Bedürfnissen der Praxis gerecht zu werden, beinhalten die meisten Fächer die intensive Bearbeitung von Fallbeispielen und Praxisfällen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Bildungsgang dipl. Rechtsassistent/in HF wird zugelassen, wer zusätzlich zum einschlägigen Abschluss der Sekundarstufe II über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung verfügt. Als einschlägige Grundbildung (Sekundarstufe II) respektive erwei­terte Grund­bildung gelten:

  • Kaufmann/frau Profil B oder E, altrechtliche eidgenössische Fähigkeitszeugnisse (EFZ) im kaufmännischen Bereich oder Abschluss einer kantonal anerkannten Handelsmittelschule
  • Anderes EFZ und Berufsprüfung Polizist/in mit eidg. Fachausweis (EFA)
  • Anderes EFZ und kaufmännische/betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung auf Tertiärstufe mit formalem Abschluss(techn. Kaufmann/Kauffrau, eidg. dipl. Betriebswirtschafter/in des Gewerbes, NDS Betriebswirtschaft etc.)

Kosten

Ab CHF 3'280.- pro Semester (abhängig vom stipendienrechtlichen Wohnsitz)
Prüfungsgebühr: ca. CHF 3'000.-

Abschluss

  • Kantonales Diplom
  • Diplom Höhere Fachschule HF

- Dipl. Rechtsassistent/in HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)
  • Sargans (SG)

Langgrabenstrasse 24, 7320 Sargans

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

6 Semester, 1440 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Wenn das erforderliche Geld für die geplante Weiterbildung fehlt und Sie seit 3 Jahren zivilrechtlichen Wohnsitz im Kanton SG, TG, AR oder AI haben, können Sie um finanzielle Unterstützung bei der Stiftung Faustino nachsuchen. Auskünfte erhalten Sie vom Sekretariat oder unter www.stiftungfaustino.ch.

Links