Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Projektmanager/in, dipl.

Diplom NDS HF

WISS Wirtschaftsinformatikschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.55.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Vorgehensmodelle der Projektabwicklung
  • Projektinitialisierung und -planung
  • Projektstart und -abschluss
  • Projektkontrolle und -steuerung
  • Projektführung
  • Risikomanagement und Projektfallen
  • Projektmarketing
  • Projektwirtschaftlichkeit
  • Stakeholdermanagement
  • Projektinfrastruktur und Projektbüro
  • Anforderungsdefinition und Mittelbeschaffung
  • Leadership im Rahmen der Projektführung
  • Krisenmanagement
  • Recht in der Projektabwicklung
  • Change Management

Lernziel

Die Teilnehmenden können die Methoden und Techniken des Projektmanagements praxisnah anwenden und anspruchsvolle Problemstellungen der Projektarbeit wie zum Beispiel Führungsaufgaben lösen.

Voraussetzungen

Zulassung

Eidg. Fachausweis (Berufsprüfung), eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung, Diplom einer höheren Fach- oder Technikerschule oder abgeschlossenes Hochschulstudium

Zielpublikum

Berufstätige aus allen Bereichen, die eine anspruchsvolle Tätigkeit in der Projektarbeit anstreben und sich theoretisches Wissen und fundierte Methodenkompetenz im Projektmanagement aneignen und in der Praxis umsetzen wollen

Kosten

CHF 11'850.-, inkl. Lehrmittel und Prüfungsgebühr

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

dipl. Projektmanager/in NDS HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

3 Semester (296 Präsenzlektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Nebst dem Diplom NDS-HF kann auch die Zertifizierung nach IPMA (International Project Management Association) gemacht werden. Diese Zertifizierung ist ein international anerkannter Kompetenznachweis für Personen, die sich über ein fundiertes Wissen und praktische Erfahrung im Projektmanagement ausweisen können. In der Schweiz werden diese Zertifizierungen durch den VZPM (Verein zur Zertifizierung im Projektmanagement) durchgeführt: www.vzpm.ch

Links