Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Wirtschaftsinformatiker/in, dipl.

Diplom HF

WISS Wirtschaftsinformatikschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik: Studien und Lehrgänge

Swissdoc

7.561.6.0

Aktualisiert 13.06.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Vermittlung von Informatikwissen steht nicht alleine im Zentrum dieses Studienganges. Personalführung, Marketing, Unternehmensführung, Rechnungswesen und weitere Disziplinen der Betriebswirtschaftslehre sind ebenso wichtig wie die kommunikativen Fähigkeiten und die Sozialkompetenz.

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Höheren Fachschule WISS kombiniert die zwei Studienrichtungen Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaft in einem Wahlmodell. Der modulare Aufbau der Studiengänge ermöglicht es den Teilnehmenden, sich erst am Ende des zweiten Semesters für die definitive Studienrichtung zu entscheiden. Zudem können sie zum offiziellen Abschluss auch zwei CAS-Zertifikate erlangen.

Lernziel

Dipl. Wirtschaftsinformatiker/innen HF verfügen nicht nur über gute IT-Kenntnisse, sondern sind auch im Bereich der Betriebswirtschaft zuhause. Sie sind in der Lage, Abteilungen zu leiten, umfassende und anspruchsvolle Führungsaufgaben wahrzunehmen, Funktionen innerhalb der Geschäftsleitung zu übernehmen und komplexe Projekte zu leiten.

Aufbau der Ausbildung

Grundstudium
Zu Beginn ihrer Ausbildung absolvieren die Teilnehmenden zusammen mit Studierenden der Betriebswirtschaft das Grundstudium mit den Schwerpunkten Finanzmanagement, Qualitätsmanagement, Risikomanagement, Business- und Requirements-Engineering, Personalmanagement sowie Arbeits- und Organisationspsychologie. Auch Fächer wie IT-Management, Unternehmenskommunikation, Business English und Managing Science werden die Teilnehmenden erwarten. Sie können das Grundstudium mit einem CAS abschliessen:

  • CAS in IT-Management

Vertiefungsstudium
Im vierten und fünften Semester vertiefen die Teilnehmenden die Themen IT-Servicemanagement, Application Engineering, Digitales Management, Online-Marketing, Risikomanagement sowie Investition und Finanzierung. Das Studium können sie mit einem weiteren CAS abschliessen:

  • CAS in IT-Servicemanagement

Voraussetzungen

Zulassung

  • eidg. Fähigkeitszeugnis im Informatikbereich und mind. 2 Jahre Berufserfahrung im betriebswirtschaftlichen Informatik-Umfeld oder
  • eidg. Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufs oder Maturitätsabschluss und mind 3 Jahre Berufserfahrung im betriebswirtschaftlichen Informatik-Umfeld

Wirtschaftsinformatiker/innen mit eidg. Fachausweis können via Passerelle direkt ins 4. Semester einsteigen. Eine Aufnahme «sur dossier» ist durch den Nachweis qualifizierter Kenntnisse möglich.

Zielpublikum

Personen, die Freude an einer Drehscheibenfunktion zwischen Informatik, Kunde und Kommunikation haben.

Kosten

Ganzes Studium CHF 15'600.- (für Teilnehmende aus Kantonen mit Kantonsbeitrag)

Zzgl. ca. CHF 1‘000.- für Lehrmittel

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Wirtschaftsinformatiker/in HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mai und November

Dauer

6 Semester (964 Präsenzlektionen, 900 Lektionen begleitetes Selbststudium)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Fakultative Abschlüsse

  • CAS in IT-Servicemanagement
  • CAS in IT-Management
  • IREB -Requirements Engineering
  • IT-Security ISO 2700x
  • IPMA D
  • ITIL Foundation V3

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch