Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Familiensystem-Aufstellungen, Strukturaufstellungen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Veronika Huber-Klemenz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.734.11.0

Aktualisiert 05.08.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Seminare:

  • Die Innere Weisheit entdecken
  • Die Heilung des inneren Kindes
  • Die Heilung der/des inneren Frau/Mann
  • Weisheit und Heilung der Symptome
  • Versöhnung und Rückkehr zur Ordnung der Liebe

In der Aufstellung, sei es eine Familiensystemaufstellung oder eine Strukturaufstellung, wird das Bild der Situation oder der Familie, welches der Aufstellende in sich trägt, sichtbar. Der Aufstellende wählt aus der Gruppe der Teilnehmenden für seine involvierten Menschen oder Anliegen Teilnehmer aus. Er stellt diese in Beziehung zueinander im Raum auf. Die „aufgestellten“ TeilnehmerInnen müssen keine Informationen haben. Sie werden lediglich nach ihren Gefühlen und Körperempfindungen gefragt, die sie an diesem Platz wahrnehmen. Diese Aussagen geben wesentliche Anhaltspunkte, die schrittweise Lösungen ermöglichen.

Kosten

Teilnehmer/innen mit eigener Aufstellung (Tagesseminar) CHF 220.-
Teilnehmer/innen ohne eigene Aufstellung CHF 50.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 Tag pro Seminar

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch