Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss-Massage

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Verband der medizinischen Masseure der Schweiz vdms-asmm

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.723.5.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die klassische Dorn-Methode ist ein erfolgreiches Diagnose- und Behandlungskonzept, um die Wirbelsäule und Gelenke im ganzheitlichen Kontext zum Menschen zu behandeln. Diese sanfte Methode ist in sich abgerundet und lässt sich gut in ein bestehendes Behandlungskonzept integrieren. Grundlagen der Behandlung sind die knöcherne Anatomie, die Biomechanik und die neurologische Physiologie. Indikationen für die Dorn-Methode sind primär Beschwerden, die an oder durch die Wirbelsäule verursacht sind. Weiter können sämtliche orthopädischen und einige neurologische Diagnosen (z. B. Bandscheibenproblematiken) behandelt werden. Die Kontraindikationen sind einfach und klar gehalten.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Med. Masseure, Physiotherapeuten, interessierte Fachkreise
Refresher: Besuchter Grundkurs
               

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

2 Tage (Grundkurs)
1 Tag (Refresher)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links