Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflege und Betreuung im Altersbereich, Behandlungspflege

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Verband Berner Pflege- & Betreuungszentren vbb/abems

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Grundsätze der Hygiene und des aseptischen Arbeitens
  • Herz-Kreislauf-System – BD messen – Blutentnahmen venös, kapillär – Blutgerinnung
  • Schmerz – Schmerzerfassung – Schmerzlinderung
  • Wickelanwendungen in der Behandlungspflege
  • Haut – Dekubitusrisiko und -prophylaxe – Wundpflege
  • Ernährung über Sonden, Ausscheidung über Katheter und Stoma
  • Kleine Notfallsituationen
  • Intramuskuläre Injektionen
  • Pflegetechnische Handlungen in der palliativen Pflege, bei antikoagulierten Personen und Diabetiker/-innen: Subkutan-Injektionen, Subkutan-Infusionen, Augen-/Mundpflege, präventive und therapeutische Massnahmen

Lernziel

Die Teilnehmenden:
  • erweitern ihre beruflichen Kompetenzen
  • erwerben Wissen und Fähigkeiten, um präventive, technisch-therapeutische und palliative Pflegeverrichtungen im Langzeitbereich korrekt ausführen zu können
  • übernehmen Verantwortung für diese Handlungen, ziehen aus der Behandlung Konsequenzen, dokumentieren korrekt und leiten weitere Massnahmen ein
  • vertiefen ausgewählte häufige Krankheitsbilder

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

FaBe, Betagtenbetreuer/-innen, FA SRK und Hauspfleger/innen

Kosten

CHF 2'100.-, vbb-Mitglieder CHF 1'900.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

9 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Teilnehmenden benötigen eine fachkundige Begleitung und Unterstützung durch eine Pflegefachperson bei praktischen Durchführungen am Arbeitsplatz.