Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Diakonin / Diakon, Sozialdiakonin / Sozialdiakon (berufsbegleitend)

Diplom / Zertifikat des Anbieters

TDS Aarau

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theologie, Religion, Spiritualität

Swissdoc

7.732.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Theologische Grundausbildung, Katechetik und Jugendarbeit, Seelsorge und Psychologie, Gemeindearbeit, Sozialdiakonie, 3 Praktika: Sozialpraktikum, Gemeindepraxis, Katechetikpraktikum

Lernziel

Ausbildung für hauptberufliche Mitarbeit in Kirchen, kirchlicher Sozialdiakonie und Mission (Theologie).

ECTS Punkte

194.5

Voraussetzungen

Zulassung

  • Christlicher Glaube
  • Mindestalter: 20 Jahre
  • Motivation zur Ausbildung und zur späteren Mitarbeit in Kirche, Diakonie und/oder Mission
  • Psychische Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Grundschulausbildung mit abgeschlossener 3-jähriger Berufslehre und Berufserfahrung oder Mittelschulabschluss und mindestens einjährige Berufs-/ Praxiserfahrung
  • PC-Kenntnisse
  • Persönliche Erfahrungen in Gemeindemitarbeit (Jugend- oder Kinderarbeit, Hauskreisarbeit usw.)
  • Schriftliche Empfehlung durch Ihre Gemeinde oder Institution
  • Bereitschaft zu theoretischem Lernen, praktischem Engagement und persönlicher Weiterentwicklung

Kosten

CHF 6'900.00 pro Studienjahr, einmalige Einschreibegebühr CHF 500.00 plus Unterrichtsmaterial, Exkursionen, usw.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Die berufsbegleitende Ausbildung führt zum Diplom, das von der Diakonatskonferenz der Evangelisch-reformierten Landeskirchen der deutschen Schweiz anerkannt ist. Die Katechetikausbildung ist integriert.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte August

Dauer

4 Jahre
4 Studienjahre, Studienzeit 50%, Praxistätigkeit 50%

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

"Schnuppertag" mit unverbindlichem Abklärungsgespräch gehört zum Aufnahmeverfahren.