Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Mittwoch, 14. November zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Business Administration

Bachelor FH

Kalaidos Fachhochschule Schweiz > Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.6.0

Aktualisiert 29.06.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Wirtschaftswissenschaften setzen sich aus den beiden Hauptdisziplinen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) zusammen. Diese unterscheiden sich voneinander durch den Blickwinkel, aus dem sie das ökonomische Geschehen betrachten. Mehr zur Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Der Studiengang Bachelor of Science in Business Administration FH ist eine betriebswirtschaftliche Generalistenausbildung gemäss den Richtlinien der Bologna-Deklaration. 

Das Studium bereitet die Absolvierenden darauf vor, höhere Führungsaufgaben oder eine Fachverantwortung zu übernehmen. Während des Studiums lernen die Studierenden alle Bereiche der Betriebswirtschaft und der Unternehmensführung kennen.

Lernziel

Die Absolvierenden:

  • können komplexe betriebswirtschaftliche Probleme erfassen, nach wissenschaftlich begründeten Kriterien strukturieren und Lösungen dazu erarbeiten.
  • sind in der Lage, ihre Tätigkeit zur Lösung betriebswirtschaftlicher Aufgaben und Probleme nach anerkannten fachspezifi schen Methoden und Techniken zu planen und auszuüben.
  • werden befähigt, Führungsaufgaben im mittleren oder oberen Kader eines Unternehmens zu übernehmen.
  • verstehen Zusammenhänge, Strukturen und Interaktionen von betriebswirtschaftlichen Organisationen und sind in der Lage, in diesem Umfeld selbstständig Projekte durchzuführen.
  • erwerben die erforderlichen, berufsrelevanten sozialen und personalen Kompetenzen, insbesondere Kommunikations-, Entscheidungs- und Kritikfähigkeit.

Upgrade für HF-Absolvent/innen

Das Upgrade für HF-Absolvent/innen zum Bachelor of Science in Business Administration FH ermöglicht es Absolvent/innen von HF und höheren Fachprüfungen, den akademischen Titel des Bachelor of Science in Business Administration FH in zwei Jahren (vier Semestern) zu erlangen.

Dieses Angebot richtet sich nicht nur an die Betriebswirtschafter/innen HF, sondern auch an alle andere HF-Absolvent/innen.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht ungefähr einem Arbeitsaufwand von 25-30 Stunden.

Modulgruppen ECTS-Punkte
Basisausbildung 30
Es werden insgesamt 10 Pflichtmodule à 3 ECTS angeboten. In den Basismodulen wird Grundwissen für das BWL-Studium vermittelt.  
Minor (Hauptstudium)
min. 50
  • Minor Finanzen
  • Minor Management & Recht
  • Minor Marketing & Kommunikation
  • Minor Strategie & Digitalisierung
Es werden 4 Minor à 15 ECTS angeboten. Jeder Minor gliedert sich in einen Basis- und einen Advanced-Teil. Die Studierenden belegen im Verlauf des Studiums alle vier Basis-Teile und min. zwei Advanced-Teile (Full Minor).
 
Major (Vertiefungsstudium)
16
  • Internationales Management
  • Wirtschaftspsychologie
  • Unternehmensführung KMU
  • Umweltmanagement – Eco Economics

Es werden 4 Major à 16 ECTS angeboten. Voraussetzung: Erfolgreicher Abschluss aller Basismodule sowie sämtlicher vier Basis- und zweier Advanced-Teile der Minor.
 
Extracurriculäre Kurse und Aktivitäten
max. 50 ECTS
In dieser Modulreihe wird ergänzendes Wissen zu den übrigen Modulreihen vermittelt. Die einzelnen Module können je nach Interesse und geplanter Vertiefungsrichtung (Major) ab dem 1. Semester gewählt werden.
Entwicklung, Beratung und Forschung (inkl. Bachelorthesis) max. 40 ECTS
Diese Modulreihe umfasst das Absolvieren eines Beratungsprojektes, die Teilnahme an einem internationalen Forschungsporjekt und das Verfassen einer wissenschaftlichen Publikation. Mit der Bachelorthesis wird dieser Block abgeschlossen.
Total 180

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eidg. anerkannte kaufmännische Berufsmaturität
  • Gymnasiale Maturität und mind. einjährige und qualifizierende berufliche Tätigkeit in einem mit dem Studiengang verwandten Beruf
  • Eine Zulassung "sur Dossier" bedingt zwingend ein Beratungs- und Aufnahmegespräch mit der Studienleitung.

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe «Link zur Zulassung»)

Upgrade-Studium: HF-Ausbildung oder höhere eidgenössische Fachprüfung

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: 30. September / 31. März. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

Total ca. CHF 37'800.-  / pro Semester ca. CHF 4'725.-

Upgrade-Studium: ca. CHF 21'750.- / pro Semester ca. CHF 5'450.-Kosten für den Vorkurs: CHF 2'800.-

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science in Business Administration FH

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

PHW Bern, Max-Daetwyler-Platz 1, 3014 Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte Oktober und Mitte April
(mit den Basismodulen kann jederzeit gestartet werden)

Upgrade-Studium: Anfang Oktober und Anfang April

Dauer

min. 8 Semester

Nachmittagsvariante (geeignet für Profisportler/innen):
Montag- und Mittwochnachmittag

Abendvariante:
Montag- bis Freitagabend (2-3 Termine/Woche) und einige Samstage

Upgrade-Studium: 4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Deutsch, in geringem Umfang Englisch

Bemerkungen

Vorkurs Betriebswirtschaft und Management: Vorbereitung auf den Einstieg in den Studiengang Upgrade für HF Absolventen/-innen (Passerelle) zum Bachelor of Science in Business Administration oder das gesamte Bachelorstudium in Business Administration. Dieser Vorkurs ist nicht obligatorisch, empfiehlt sich jedoch vor allem für HF Absolventen/innen einer nicht-betriebswirtschaftlichen Fachrichtung.

Links

berufsberatung.ch