Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wellnessfachfrau/Wellnessfachmann

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Swiss Prävensana Akademie Rapperswil

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sport, Bewegung

Swissdoc

7.721.9.0

Aktualisiert 17.12.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Anatomie, Physiologie
  • Pathologie, Krankheitslehre
  • Erste Hilfe/Emergency Manager
  • Krafttraining
  • Trainingslehre
  • Ernährung 1, 2 und 3
  • Sporternährung
  • MFT Basis-Koordinationstraining
  • Verkauf/Betreuung/Produkte
  • Nordic Walking
  • Gesprächsführung/Psychologie
  • Prävention/Gesundheitsförderung
  • Autogenes Training/Entspannung
  • Massage 1, 2 und 3
  • Fussreflexzonenmassage
  • Wickel/Fango
  • Präsentation/Vortragstechnik
  • Geschäftskunde
  • Wellness/Bäder/Sauna

 

Lernziel

Als Wellnesstrainer/in werden Sie vor allem in den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung ausgebildet, um in einem Wellnesshotel, Fitness- und Wellnesscenter, Ferienresorts oder anderen Gesundheitsinstitutionen zu arbeiten.

Aufbau der Ausbildung

Ausbildungsstunden:
- Präsenzunterricht: 430
- Angeleitetes Selbststudium: 430
- Diplomarbeit/Selbstlernzeit: 640

Voraussetzungen

Zulassung

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Körperliche und geistige Gesundheit
  • Gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse
  • Guter Leumund
  • Keine Erstausbildung zwingend erforderlich

Kosten

CHF 9'900.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

- Dipl. Wellnessfachfrau/fachmann SPA,
- zert. Fitnessinstruktor/in SPA (möglich mit Diplom
- zert. Gesundheitsmasseur/in SPA (möglich mit Diplom)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühling und Herbst

Dauer

2 Jahre, Unterrichtszeit 430 Std.
1 Tag pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links