Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizininformatik

MAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Technik und Informatik TI

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik-Studien und Lehrgänge

Studiengebiete

Informatik

Swissdoc

7.561.13.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • CAS Research and Project Management
  • CAS Beschaffung und Logistik in der Medizininformatik
  • CAS Requirements Engineering und Validierung in der Medizininformatik
  • CAS Design und Risikomanagement in der Medizininformatik
  • Master Thesis
Der Studiengang ist modular aufgebaut. Jedes Modul ist thematisch in sich abgeschlossen und dauert ein Semester. Ein Modul entspricht einem Certficate of Advanced Studies (CAS).

Ein CAS kann durch ein beliebiges CAS aus den Bereichen Informatik/Wirtschafsinformatik und Management ersetzt werden. Nicht ersetzt werden kann das CAS „Research & Project Management“.

Je nach Vorbildung der Studierenden beinhaltet das Studium zusätzliche Informatik oder Medizin-Module.

Lernziel

Das Studium befähigt

  • die Anforderungen an neue Medizininformatiksysteme zu erheben, neue Module zu prüfen und einzuführen
  • die Gebrauchstauglichkeit von Medizininformatiksystemen zu beurteilen und zu verbessern
  • Sicherheitsrisiken von IT Systeme zu erkennen und zu vermeiden
  • Medizininformatiksysteme zu beschaffen und zu bewirtschaften;
  • wissenschaftliche Arbeiten zu interpretieren und selber durchzuführen
  • in interdisziplinären Projekten mit Pflege, Ärzten und Medizintechnik/Medizininformatik mitzuarbeiten
  • sich in der Branche zu vernetzen

Voraussetzungen

Zulassung

Hochschulabschluss (ausländische Diplome werden gleichwertig behandelt) oder Berufsabschluss und 2 Jahre Berufserfahrung.

Details zu den allgemeinen Zulassungsbedingungen siehe Webseite des Anbieters.

Zielpublikum

Medizinisches Fachpersonal oder Informatiker/innen, die eine Tätigkeit im Bereich der Medizininformatik anstreben oder bereits ausführen

Kosten

CHF 29'650.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Berner Fachhochschule in Medizininformatik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

5 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links