Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizininformatik

DAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Technik und Informatik TI

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik-Studien und Lehrgänge

Studiengebiete

Informatik

Swissdoc

7.561.13.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Heute ist eine medizinische Versorgung auf einem qualitativ hohen Niveau ohne systematische Informationserfassung, -aufbereitung und -verarbeitung nicht mehr möglich. Die Medizininformatik stellt Methoden und Werkzeuge bereit, damit Patienten, Fachkräfte und verschiedenste Organisationen im Gesundheitswesen die richtige Information in der richtigen Form und zur richtigen Zeit zur Verfügung haben.

Das DAS in Medizininformatik vermittelt das nötige Know-how um diesen komplexen Anforderungen gerecht zu werden. Das Studium richtet sich hauptsächlich an medizinisches Fachpersonal oder Informatiker/innen, die eine Tätigkeit im Bereich der Medizininformatik anstreben oder bereits ausführen und ihre fachliche Kompetenzen und Fertigkeiten erweitern möchten. Je nach Vorbildung der Studierenden beinhaltet das Studium einen Grundlagenkurs in Informatik oder Medizin.

Das Studium besteht aus drei wählbaren CAS-Modulen aus dem Angebot der Medizininformatik.

Folgende CAS stehen zur Verfügung:

  • Design und Riskmanagement in der Medizininformatik
  • Requirements Engineering und Validierung in der Medizininformatik
  • Beschaffung und Logistik in der Medizininformatik
  • Research and Project Management

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss auf Bachelorstufe und in der Regel 2 Jahre Berufserfahrung
  • HF-, HFP- oder BP-Abschluss und mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Aufnahmen "sur Dossier" sind möglich

Details zu den allgemeinen Zulassungsbedingungen siehe Webseite des Anbieters.

 

Zielpublikum

Fachleute aus: - Medizintechnik-Firmen für die Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Software in der Medizintechnik sowie von Modulen für Spitalinformationssystemen, Bildverarbeitung, Expertensystem etc. - Spitälern für die Konzeption und Evaluation von Spitalinformations- und Medizininformationssystemen sowie deren Beschaffung und Implementierung - Forschungs- und Entwicklungslabors für die Softwareentwicklung, Beschaffung von Geräten sowie Auswertung und Analysen - Krankenkassen für die Unterstützung der Medizininformatiksysteme - Behörden und Ämtern zur Erstellung von Richtlinien, zur Begleitung und Bewertung von Medizininformatikprojekten

Kosten

CHF 19'800.-

Abschluss

  • Diploma of Advanced Studies DAS

Diploma of Advanced Studies Berner Fachhochschule in Medizininformatik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der DAS-Abschluss kann zu einem späteren Zeitpunkt durch den Besuch eines weiteren CAS  sowie dem Verfassen einer Master Thesis zu einem MAS-Abschluss fortgeführt werden.

Links