?global_aria_skip_link_title?

Suche

Führungskompetenzen I: Effektives Führungshandeln

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Soziale Arbeit

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.37.0

Aktualisiert 28.12.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte).

Ein Team führen, Ergebnisverantwortung für hochwertige Dienstleistungen tragen, sich selbst und andere managen, Projekte steuern und voranbringen – und das alles aus der typischen «Sandwichposition» des mittleren Managements heraus. Dies ist eine grosse Herausforderung.
Der Erfolg beruht dabei auf der Kombination von Fachwissen, Methodenkompetenzen sowie ausgewiesenen Selbst- und Sozialkompetenzen – den sogenannten Soft Skills. Der bewährte CAS-Studiengang vermittelt den Studierenden das nötige Rüstzeug, um ihr Führungspotenzial umzusetzen, zu stärken und das Gelernte in der eigenen Praxis anzuwenden.

Lernziel

Mit dem Abschluss dieses CAS-Studiengangs qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Führungsaufgaben im mittleren Management.

Aufbau der Ausbildung

  • Ausgewählte praxisorientierte Theorien und Konzepte basierend auf einem systemischen Organisationsverständnis
  • Team-, Personal- und Projektmanagement
  • Konkrete Techniken und Führungsinstrumente (z.B. Sitzungen leiten, Auftrittskompetenzen, Verhandlungen führen)
  • Selbstmanagement und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kommunikationstraining für Führungspersonen
  • Arbeitsrecht
  • Besonderer Schwerpunkt: Selbst- und Sozialkompetenzen (Self Assessment und Development Center)

Voraussetzungen

Zulassung

Allgemeine Voraussetzungen

  • Grundständiger Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor, Master) oder NDS/MAS/EMBA einer Hochschule, 

Personen ohne Hochschulabschluss können «sur dossier» zugelassen werden, wenn sie den Nachweis wissenschaftlicher Kompetenzen erbringen können.

Studiengangspezifische Voraussetzungen

  • zwei Jahre Berufserfahrung
  • Führungspraxis während des Studiums

Zielpublikum

Der Studiengang richtet sich schwerpunktmässig an Personen mit Führungsverantwortung aus Non-Profit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung im Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: August. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

CHF 8'200.-

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS) der Berner Fachhochschule in Führungskompetenzen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar

Dauer

23 Studientage
Unterricht: Diverse Durchführungsdaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieses Angebot ist Bestandteil von

  • MAS Integratives Management

Links

Auskünfte / Kontakt

Berner Fachhochschule
Soziale Arbeit
Weiterbildung
Tel. +41 (0)31 848 36 50

E-Mail: weiterbildung.soziale-arbeit@bfh.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch