?global_aria_skip_link_title?

Suche

Betriebswirtschafter/in

Diplom NDS HF

sfb Bildungszentrum

Kategorien
Ausbildungsort

Rüti ZH (ZH) - Dietikon (ZH) - Emmenbrücke (LU) - Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.51.0

Aktualisiert 16.03.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Nachdiplomstudium HF Betriebswirtschaft vereint Marketing, Finanzen, Personalmanagement und Leadership mit Sozial- und Handlungskompetenzen – gepaart mit wichtigen Business-Basics wie Betriebswirtschaft oder juristischen Fragen. 

Aufbau der Ausbildung

1. Semester

  • Einführung LMS
  • Accounting und Controlling
  • Einführung Betriebswirtschaft / Integratives Management
  • Präsentationstechnik
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wissens- und Informationsmanagement
  • Unternehmensführung / Leadership

2. Semester

  • Financial Management
  • Marketing
  • Vertrags- und Rechtslehre
  • Projektwerkstatt
  • Change Management
  • Unternehmens-Kommunikation

3. Semester

  • Businessplan
  • Human Resource Management
  • Internationales Management
  • Unternehmenssimulation
  • Risk Management
  • Initialisierung Diplomarbeit
  • Diplomarbeit

Voraussetzungen

Zulassung

  • abgeschlossene höhere Fachschule, Fachhochschule
  • dipl. Ingenieure/-innen
  • nach Abklärung ist eine Aufnahme sur Dossier möglich

Kosten

CHF 16'200.-
Diplomarbeit: CHF 1'500.-

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Dipl. NDS HF Betriebswirtschafter/-in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rüti ZH (ZH)
  • Dietikon (ZH)
  • Emmenbrücke (LU)
  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten siehe Website des Anbieters

Dauer

3 Semester plus Diplomarbeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch