Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pyrotechnik, Lehrgang Indoor ...

Abschluss Verband

Schweizerischer Verein AZP

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Langenthal (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theater, Tanz, Zirkus

Swissdoc

9.825.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Themen:

  • Sprengstoffgesetz (Sprengstoffverordnung)
  • Transportbestimmungen ADR/SDR
  • Gefahrengutbeauftragter
  • Versicherungen / Haftungsfragen
  • Brandschutzvorschriften / Bewilligungen
  • Kantonale Vorschriften
  • Chemie Theorie und Praxis
  • Alarmierung
  • Sicherheit
  • Brandbekämpfung
  • Lebensrettende Massnahmen
  • Feuerwerkskörper
  • Klassifizierung
  • Zündmittel / Zündsysteme
  • Anwendung / Aufbau / Einsatz
  • Bühnenwaffen
  • Waffengesetz / Waffenkunde
  • Alternative Produkte
  • Projektierung - Planung
  • Anwendung / Aufbau / Einsatz
  • Temporäre Gasanlagen
  • Prüfungsvorbereitung

 

Lernziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • kennen die Gesetze und Verordnungen im Bereich Sprengstoff, Transport, Gefahrengut und Brandschutz
  • werden informiert über die Kantonalen Vorschriften betreffend Verwendung von Bühnenfeuerwerk
  • wissen wie das Vorgehen ist bei Alarmierung, Brandbekämpfung und lebensrettenden Sofortmassnahmen 
  • kennen die Geschichte der Pyrotechnik
  • erfahren in der Materialkunde die Grundalgen der Chemie und Physik sowie die Klassifizierung von pyrotechnischen Gegenständen
  • sind in der Lage einfache pyrotechnische Sätze zu projektieren und anzuwenden. Sie kennen alternative Produkte, Waffen und temporäre Flüssiggasanlagen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Lehrgang und zur Prüfung zugelassen wird, wer mündig und nach Art. 55 Abs. 1 SprstV zuverlässig ist.

Kosten

CHF 4'600.- inkl Prüfungsgebühr

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Verwendungsberechtigung Bühnenfeuerwerk BF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Langenthal (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

5 Tage (ca. 40 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch