Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Erwachsenenbildner/in, dipl.

Diplom HF

SELF, Höhere Fachschule für Erwachsenenbildung, Leitung und Führung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.22.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Arbeitsschritte zum Erwerb des Diploms sind:

  • Individuelles Einführungsgespräch
  • Beidseitiger Entscheid und Beginn des Assessments
  • Zeitmanagement
  • Kompetenzprofil (Selbsteinschätzung)
  • Disposition der Diplomarbeit
  • Bildungsbiographie
  • Praxisbesuch
  • Projektauftrag
  • Diplomarbeit zu einem Bildungsthema
  • Diplomierungsantrag
  • Übergabe Diplomurkunde

Lernziel

  • Auf dem vereinfachten und raschen Weg zum eidgenössisch anerkannten Diplom Erwachsenenbildner/in HF gelangen
  • Kompetenzen unter Beweis stellen und in praxisorientierten, lebensnahen Anlagen das eigene Können und Wissen zeigen

Voraussetzungen

Zulassung

Kursleiter/in, Bildungsbeauftragte/r oder Erwachsenenbildner/in mit langjähriger beruflicher Erfahrung.

Zielpublikum

Personen, die seit längerer Zeit in der Erwachsenenbildung tätig sind und sich in verschiedenen Weiterbildungskursen das nötige Rüstzeug geholt haben.

Kosten

CHF 7'900.-, Diplomgebühr CHF 250.-

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch