Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflegefachmann/Pflegefachfrau

Diplom HF

Berufs- und Weiterbildungszentrum BZSL

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sargans (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.722.14.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung wird im «Lehrortsprinzip» durchgeführt. Das heisst, dass die Studierenden an einem Betrieb angestellt sein müssen, der diese Ausbildung ermöglicht (z.B. Allgemeinspital, psychiatrische Klinik, Pflegeheim, Rehabilitationsklinik, Spitexorganisation).

Die schulische Ausbildung wird in Blockkursen absolviert.

Fünf Ausbildungsblocks werden mit der Vertiefung in Psychiatrie und KJFF (Kind, Jugendliche, Frau und Familie) angeboten.

Die Blocks in Psychiatrie werden am Berufs- und Weiterbildungszentrum Sarganserland (BZSL), jene für KJFF werden am Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe St. Gallen (BZGS) durchgeführt.

https://www.bzgs.ch/service/downloads/hoehere-berufsbildung/dipl-pflegefachfraupflegefachmann.html

Voraussetzungen

Zulassung

  • 3-jährige Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis
  • Fachmittelschulabschluss (früher DMS 3)
  • Matura und Berufsmatura
  • Andere abgeschlossene, gleichwertige Berufsausbildung

Kosten

Selbstfinanzierter Teil der Studierenden:
CHF 2'410.- Richtwert für Ausbildung HF 3 Jahre
CHF 2'330.- Richtwert für Ausbildung HF 2 Jahre
(Das Schulgeld (CHF 21'000.-/Jahr) wird für Teilnehmer/-innen aus dem Kanton St. Gallen und Teilnehmer-/innen aus andern Kantonen mit interkantonaler Fachschulvereinbarung von den entsprechenden Kantonen getragen. Der stipendienrechtliche Wohnsitz und die Zustimmung in der Fachschulvereinbarung sind dafür massgeben.)

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sargans (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März, KW 12 oder September, KW 38, je nach Vorbildung

Dauer

Für Quereinsteiger: 3 Jahre
Für FaGe: 2 Jahre
Die dreijährige Ausbildung findet zu je 50 % in der Praxis und in der Schule statt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links