Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Grafik-Designer/in, dipl.

Eidg. Diplom HFP

Schule für Gestaltung Bern und Biel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Biel BE (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

7.814.19.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Aus dem Umfeld der Kommunikation:
Marketing und Werbung, Text, PR und Sponsoring, Branding und Markenführung, Markt- und Kommunikationsforschung, Budgets und Termine, Präsentieren
 

Rund um das Kommunikationsunternehmen:
Tarife, Akquisition, Vertrags- und Arbeitsrecht, Versicherungsrecht, Urheber- und Schutzrecht, Betriebswirtschaft und -führung, Human Resources, Unternehmensorganisation
 

Im Bereich Konzeption und Gestaltung:
Kreativitätstechniken, Instrumente des Gestaltens, Semiotik, Storytelling, Interviewtechnik, Strategie, Branding, Corporate Identity und Corporate Design, Kommunikationsgeschichte
 

In Spezialbereichen:
Typographic Design, Editorial Design, Ausstellungsdesign, Signaletik, Illustration, Packaging Design.
 

Im Bereich Projektleitung:
Die Teilnehmenden lernen, ein Projekt zu konzipieren, zu planen und umzusetzen. Auf unserer Online-Plattform sind fu¨r die Teilnehmenden die wichtigsten Scripts abgelegt. Damit haben sie die Möglichkeit, den erlernten Stoff weiter zu vertiefen.

 


Unterrichtstage: Freitag ganzer Tag, Samstag Morgen und ca. 10 Vorträge an einem Donnerstag Abend

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. höhere Fachprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Eidg. Fähigkeitszeugnis als Grafiker/in oder eidg. Fachausweis oder Diplom einer anerkannten Höheren Fachschule eines verwandten Berufes
b) Mind. dreijährige berufliche Praxis im Bereich der Visuellen Kommunikation
c) Vorlegung des Rohkonzeptes der Diplomarbeit

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.

Kosten

CHF 1'670.- pro Semester für Teilnehmer/innen aus dem Kanton Bern. Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Nach externer Prüfung: dipl. Grafik-Designer/in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Biel BE (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Anlage des Kurses erlaubt es den Kandidatinnen und Kandidaten noch während max. 80% in ihrem angestammten Betrieb zu arbeiten.

Links