Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Spezialist/in für Printmedienverarbeitung

Eidg. Fachausweis BP

Schule für Gestaltung Bern und Biel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Druck, Printmedienproduktion

Swissdoc

7.534.5.0

Aktualisiert 09.01.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Profis für anspruchsvolle Printprodukte. Spezialist/-innen Printmedienverarbeitung planen und steuern in Gross-, Mittel- oder Kleinbetrieben die Produktionsprozesse. Sie sind fähig, Führungsaufgaben zu übernehmen und Prozesse durchzuführen, zu kontrollieren und zu optimieren.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung

Aufbau der Ausbildung

Themen:

  • Produktionssteuerung und Produktionsplanung PPS
  • Teamführung und Präsentationstechnik
  • Betriebswirtschaft und Organisation
  • Gesetzliche Grundlagen der Arbeitsverhältnisse
  • Informatikgrundlagen (Microsoft Office)
  • Projektarbeit
  • Berufsbildnerkurs (mit eidg. Diplom)

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Fähigkeitszeugnis in der Printmedienverarbeitung und mind. 3 Jahre berufliche Praxis in der Printmedienverarbeitung nach der Ausbildung
oder
b) Fähigkeitszeugnis als Druckausrüster/in und mind. 4 Jahre berufliche Praxis in der Printmedienverarbeitung nach der Ausbildung
oder
c) Berufsattest als Printmedienpraktiker/in oder branchenfremdes Fähigkeitszeugnis und mind. 6 Jahre berufliche Praxis in der Printmedienverarbeitung nach der Ausbildung
oder
d) mind. 10 Jahre berufliche Praxis in der Printmedienverarbeitung

Zulassung zur Berufsprüfung gemäss eidg. Reglement.

Kosten

  • CHF 10'800.- (Teilzahlung möglich)
  • Prüfungsgebühr: 1600 Franken (exkl. MWSt.)
  • Zusätzliche Kosten für Fachbücher und weiterführende Literatur, Exkursionen und Blocktage

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

3 Semester (400 Lektionen)

Unterricht: Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch