Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Hauswart/in, Modul 2: Gebäudeunterhalt

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Saurer Schulungen AG Hauswartschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

9.440.1.0

Aktualisiert 14.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Gebäudeunterhalt und Gebäudehülle
  • Gebäudeinneres
  • Moderne Reinigung
  • Praktische Reinigung
  • Gartenpflege
  • Schrifltiche Prüfung

Lernziel

Die Teilnehmenden können nach Abschluss der Ausbildung:

  • verschiedene Baumaterialien erkennen, die Techniken der Gebäudereinigung und die richtigen Reinigungsmittel und Methoden anwenden
  • wichtige Wartungsaufgaben an der Gebäudehülle sowie im Gebäudeinneren durchführen und damit wesentlich zur Werterhaltung, zur Pflege des Gebäudes und des äusseren Erscheinungsbildes der Liegenschaft beitragen
  • verschiedene Sonnen- und Wetterschutzsysteme unterscheiden und lernen kleinere Reparaturen selbst vorzunehmen oder die entsprechenden Reparaturarbeiten zu veranlassen
  • die Gebäudeumgebung dekorativ bepflanzen, den Rasen und die Sträucher richtig schneiden und pflegen, Blumen richtig schneiden und kennen das Pflanzen von verschiedenen Blumenarten und Sträuchern

Voraussetzungen

Zulassung

  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Lernbereitschaft

 

Kosten

CHF 1'560.--; inkl. umfassende Kursdokumentation

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Nach einer schriftlicher Prüfung wird eine Modulbestätigung ausgestellt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Schulungsräume (5 Minuten zu Fuss vom HB Winterthur)
Kirchgemeindehaus Winterthur
Liebestrasse 3
8400 Winterthur

Zeitlicher Ablauf

Beginn

mehrmals jährlich, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

6 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Anmeldung auch über Arbeitsamt/RAV möglich

Links