Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Spirituelle Begleitung von Kranken und Sterbenden - Kurs für professionelle und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Kurszertifikat / Kursbestätigung

RIGPA

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

9.731.20.0

Aktualisiert 04.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden befähigt, die unterschiedlichen Aspekte des Leidens von Sterbenden sowie ihren Familienangehörigen zu erkennen und darauf differenziert zu reagieren.

Themenschwerpunkte:

  • Ursachen von emotionalem und spirituellem Schmerz erkennen
  • Bedürfnisse eines Sterbenden und seiner Familie erkennen
  • Spirituelle Übungen zur Transformation von Leiden
  • Trauernde nach dem Tod eines Angehörigen unterstützen und Aufzeigen von Möglichkeiten, die Trauer zu beenden
  • Vermeiden und heilen von Burn-out, Vermeiden von Stress durch bessere Kommunikation

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Personen, die beruflich oder als Freiwillige in sozialen oder pflegerischen Bereichen tätig sind.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

8 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links