Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Polydesigner/in 3D EFZ

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

GDK Gestaltungsschule Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Schulisch organisierte Grundbildung, Lehrwerkstätten

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Swissdoc

5.822.17.0

Aktualisiert 22.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf das EFZ, das eidgenössische Fähigkeitszeugnis vor. 

Die Ausbildung hat zum Ziel, die gestalterische Neugier zu verstärken, die Designaffinität zu schärfen und die Teilnehmenden in ihrer Entwicklung zu einem kompetenten, berufsfähigen Polydesigner/in 3D
mit vertieften Kenntnissen auf sämtlichen Gebieten der Produktpräsentation, Markeninszenierung oder Eventgestaltung zu unterstützen .Die Eigenverantwortung schulen sie beim selbstorganisierten Lernen (SOL). Bei der Arbeit im Team erleben sie, wie sie Ihre Sozialkompetenz ausbauen können.
Die Ausbildung wird ergänzt durch ein externes Praktikumssemester und schliesst mit dem kantonal organisierten Qualifikationsverfahren (auch Lehrabschlussprüfung LAP) zum Polydesigner/in 3D EFZ ab. 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossener gestalterischer Vorkurs
  • Bestandenes Aufnahmeverfahren oder Abschluss mit des Gestalterischen Vorkurses an der GDK mit Durchnittsnote 5,0 in den Hauptfächern.

Kosten

CHF 78'400.-, Teilzahlungen sind möglich unter Berechnung eines Ratenzuschlags.
CHF 200.- Prüfungsgebühr für das Aufnahmeverfahren

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im September

Dauer

4 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links