Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fusspflege

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Prophylaxe Schulungszentrum AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Körperpflege, Kosmetik

Swissdoc

9.350.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Kursteilnehmenden erlernen die Fusspflege, das fachgerechte Kürzen der Nägel und die richtige Hornhautentfernung, sowie die Fussmassage und das Lackieren der Nägel. Es wird auch die apparative Anwendung gelehrt.

Lernziel

Die Kursteilnehmenden
  • sind fähig den Arbeitsplatz und die Arbeit selbständig zu organisieren
  • sind in der Lage Befunderhebung im Rahmen der Fusspflege und einfache Beratung bei Fussproblemen durchzuführen
  • verfügen über Handlungskompetenz bei der Behandlung und Qualitätssicherung
  • beweisen Methodenkompetenz bei der manuellen und apparativen Arbeitstechnik sowie im prozessorientierten Deuten und Handeln
  • beweisen Selbstkompetenz beim eigenverantwortlichen, klientenorientierten Handeln sowie Diskretion und situationsgerechtes Auftreten

Voraussetzungen

Zulassung

Körperlich und psychisch belastbar, sensible Hände, gute Sehfähigkeit, Einfühlungsvermögen und gute Umgangsformen

Kosten

CHF 2'934.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

120 Stunden Lernzeit während 12 Wochen
48 Stunden Präsenzzeit, 40 Stunden Online Kurs, 28 Stunden Praktikum, 4 Stunden Leistungsnachweis

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Präsenzzeit: 1 Abend pro Woche