Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Mittwoch, 05. Dezember zwischen 21:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Schriftdolmetscher/in

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Pro Audito Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sprach- und Literaturwissenschaften, Dolmetschen

Swissdoc

9.811.6.0

Aktualisiert 14.11.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Schriftdolmetscherinnen und Schriftdolmetscher unterstützen hörbehinderte Menschen bei der Informationsaufnahme durch simultane Verschriftlichung von Sprache. Als Schriftdolmetscherin bzw. Schriftdolmetscher von pro audito schweiz schreiben Sie alles Gesprochene einer Diskussion oder eines Vortrages mit und präsentieren die Livemitschrift auf einem Laptop oder über den Beamer auf die Leinwand. Menschen mit Hörbeeinträchtigungen können auf diese Weise sowohl den Ausführungen eines Referenten wie auch den Voten einer lebhaften Debatte zeitgleich folgen.

Ausbildungsinhalte: Einsatzplanung, Ehrenkodex, medizinische und audiologische Grundlagen, Umgang mit Schwerhörigen, Dolmetschkompetenzen und –strategien in Theorie und Praxis, sprachliches Gedächtnistraining, Informationsmanagement, hoher Anteil an praktischer Arbeit und Schreibübungen in Eigenverantwortung.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Alter mindestens 18 Jahre
  • Abitur oder vergleichbare Ausbildung (Berufslehre vorzugsweise mit BMS)
  • Gutes Hörvermögen (evt. Audiogramm)
  • Beherrschung eines Deutschschweizer Dialekts
  • Sehr gute Kenntnisse von Standarddeutsch
  • Min. 450 Anschläge/Minute bei max. 5 Schreibfehlern Kontrolle und Übungen unter http://10fastfingers.com/typing-test/german
  • Interesse an der Arbeit für und mit Menschen mit einem Hör-Handicap
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Ehrlichkeit, Kritikfähigkeit
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Wochenenden, Feiertage, Abende)
  • Reisebereitschaft und Flexibilität
  • Gute EDV-Kenntnisse für Textverarbeitung, Anlegen von Vokabularen, Einarbeiten in neue Software (v.a. Text on Top), Schriftdolmetschen über das Internet, von Computer zu Computer kommunizieren.
  • Zu Beginn der Ausbildung findet eine Aufnahmeprüfung statt, in der ein längeres Referat mitgeschrieben wird. 

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

8 Monate bis 1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Kathrin Bertschi, Tel.: Tel. 044 363 12 00, E-Mail: info@pro-audito.ch

berufsberatung.ch