Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Mittwoch, 05. Dezember zwischen 21:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Führen einer Bildungsorganisation / Schulleitungsausbildung

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen - Unterricht Sekundarstufe I - Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.30.0

Aktualisiert 22.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 20 ECTS-Punkte.

Die Teilnehmenden erwerben Grundlagenwissen für die Tätigkeit einer Schulleitung und für das Führen einer Bildungsorganisation. Sie erhalten kompakte, theoretisch fundierte Einblicke in die verschiedenen Führungsaufgaben, lernen praktische Führungswerkzeuge kennen und werden zu reflektiertem Führungshandeln angeregt.

Inhalt:

  • Modul 1: Die Bildungsorganisation
  • Modul 2: Führungsrolle gestalten
  • Modul 3: Personalrecht
  • Modul 4: Qualitäts- und Unterrichtsentwicklung
  • Modul 5: Schul- und Prozessmanagement
  • Modul 6: Selbst-, Zeit- und Gesundheitsmanagement
  • Modul 7: Schulrecht
  • Modul 8: Kommunikation für Führungskräfte
  • Modul 9: Inklusion, Bildungspolitik und Governance
  • Modul 10: Personalentwicklung
  • Weitere Anlässe, begleitende Massnahmen und Qualifizierungen

Personen, die noch keine Führungsposition als Schulleitung innehaben, verpflichten sich zu einem Internship (Praktikum) mit einem Umfang von mindestens 40 Stunden (exkl. Auswertungsgespräch und schriftlicher Reflexion).

Aufwand: 303 dozierendengeleitete Stunden plus 297 Std. Selbststudium

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Lehrdiplom für die Volksschule oder Sekundarstufe II sowie mindestens 5 Jahre Unterrichtserfahrung und eine Schulleitungstätigkeit während der Ausbildung
  • Schriftliche Einwilligung der Schulbehörde für Volksschullehrkräfte des Kantons Zürich, sofern die Ausbildungszeit in die Unterrichtszeit fällt.
  • Für Personen ohne Lehrdiplom und ohne Hochschulabschluss mit Anstellung oder Designation als Schulleitung wird ein Portfolio-Aufnahmeverfahren durchgeführt.

Zielpublikum

  • Lehr- und (designierte) Schulleitungspersonen der Volks- und Musikschule, Berufs-, höheren Fach-, Mittel- und Privatschulen
  • Ausbildungsverantwortliche öffentlicher und privater Institutionen sowie Projektverantwortliche
  • weitere Personen (Hochschulabschluss, Führungserfahrung, Bezug zum Bildungswesen) nach Rücksprache

Kosten

CHF 11'800.-

Hinzu kommen Auslagen für Literatur, Lizenzgebühren sowie externe Unterkunft und Verpflegung.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Unterrichtsorte: Campus PH Zürich, Tagungszentrum Schloss Au sowie externes Seminarhotel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar

Dauer

ca. 19 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das CAS ist EDK-anerkannt.

Links

Auskünfte / Kontakt

Abteilung Weiterbildung und Beratung:
Tel. +41 43 305 63 18
E-Mail: wbs@phzh.ch

berufsberatung.ch