Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schulentwicklung

Master PH

Pädagogische Hochschule Thurgau PH TG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Kreuzlingen (TG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Bildnerisches Gestalten - Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen - Unterricht Musik und Bewegung, Musikpädagogik, Schulmusik - Unterricht Sekundarstufe I - Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.39.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Studiengang Master Schulentwicklung IBH (M.A.) bietet den Aufbau von Expertise in den Bereichen Schulentwicklung, Organisationsentwicklung, Bildungsmanagement, Unterrichtsentwicklung, Evaluation und Beratung. Er ist wissenschaftsorientiert aufgebaut und anwendungsbezogen ausgerichtet. Er richtet sich an Interessierte in der Bildungsverwaltung oder im Aus-, Fort- und Weiterbildungsbereich sowie an Schulleitungen und Lehrpersonen mit Leitungsfunktion. Ferner sind berufserfahrene Lehrkräfte und andere pädagogische Berufsgruppen angesprochen, die neue Impulse, Perspektiven und Fachwissen rund um Schulentwicklungsbereiche für ihren Berufsalltag gewinnen oder sich innerhalb des Bildungswesens verändern wollen. Der Studiengang wird in internationaler Kooperation angeboten und führt zum Abschluss Master of Arts (M.A.) mit 90 ECTS-Punkten.

Lernziel

Die Absolventinnen und Absolventen lernen die relevanten Konzepte und Verfahren kennen, um Entwicklungsprozesse an Schulen initiieren, begleiten, unterstützen und evaluieren zu können. Sie verfügen über ein Repertoire an Instrumenten und Methoden zur Gestaltung und Führung einer Bildungsinstitution, können beratend begleiten und die enge Abstimmung aller Beteiligten herstellen.

Aufbau der Ausbildung

Inhalt

  • Schulentwicklung
  • Unterrichtsentwicklung
  • Evaluation
  • Bildungsmanagement
  • Coaching/Beratung/Mentoring
  • Praktikum (Praxiseinsatz)
  • Projekt
  • Masterarbeit

ECTS Punkte

90

Voraussetzungen

Zulassung

  • qualifizierter Hochschulabschluss ( Bachelor oder Master an einer PH / Lizenziat oder Fachhochschuldiplom)
  • andere einschlägige Leistungsnachweise werden berücksichtigt und "sur dossier" bewertet
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Zugang zum Praxisfeld

Anmeldung

s. Homepage

Kosten

CHF 3'800.-/Semester
(exkl. Verpflegung, Übernachtung, Reisespesen, Fachliteratur, Studentenwerkbeitrag)

Abschluss

  • Master Pädagogische Hochschule PH

Internationaler Master of Arts (M.A.)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Kreuzlingen (TG)

Unterschiedliche Standorte

Zeitlicher Ablauf

Beginn

3. Oktober 2016

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kooperation mit

Pädagogische Hochschule Weingarten (DE)
PH Thurgau
PH St. Gallen
PH Graubünden
PH Schaffhausen
PH Vorarlberg (Österreich)

Links

Auskünfte / Kontakt

Leiterin Weiterbildungsstudiengänge
Liliane Speich
+41 (0)71 678 56 21
liliane.speich(at)phtg.ch